Buchtipp - Factfulness

Mittwoch, 20. Mai 2020



Auf dieses Buch bin ich durch Zufall gestoßen. Was wohl mit der sehr einseitigen Berichterstattung von Corona zu tun hat. Nach den viel zu vielen Nachrichten die ich zu diesem Thema konsumiert hatte war ich ziemlich down.

Da fiel mir dieses Hörbuch auf. Factfulness - Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist. Der Titel alleine war vielversprechend also musste ich es sofort kaufen und ich verschlang es in einem Zug.


Es beginnt mit einem kleinen Test und schon da war klar, wie ich doch den Nachrichten auf den Leim gehe :-(

In diesem Buch geht es um Fakten. Die man mit dem mitgelieferten pdf toll nachvollziehen konnte.

Hans Rosling ist Statistiker und Wissenschaftler und hat die vielen negativen Nachrichten von Arm und Reich, Kriege, Naturkatastrophen beeindruckend klar und logisch erklärt. Er schreibt warum gute Nachrichten KEINE Nachrichten sind und Medien auf Kosten von Schlagzeilen Verhältnisse verzerren. 

Natürlich war mir das bewusst allerdings hat mir Corona auch Angst gemacht und in diesem Zustand haben Fakten keinen Platz. Auch auf dieses Verhalten geht er in dem Buch ein.

Er erklärt auch wie wir die gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten besser erkennen können.

Ungefähr 40 Minuten vor dem Ende kam allerdings eine Passage die mir gar nicht gefiel. Er schildert seine Theorie über die Gefahr die uns wirklich droht. Auf das hätte ich gerne verzichtet. Aber abgesehen davon ist Factfulness ein ganz tolles und vor allem ein sehr interessantes Buch das jeder gelesen haben sollte.








Kommentare:

  1. Das Buch finde ich von deiner Beschreibung her spannend.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Natascha, ich lese mich ohnehin gerne durch die verschiedenen Genres und dieses Sachbuch hört sich total interessant an. Bei Fakten ist es immer so eine Sache - es kommt immer darauf an, wie sie uns präsentiert werden und so kann die selbe Sache als logische Folge oder auch als maßlose Ungerechtigkeit dargestellt werden. Daher ist diese Buch schon mal auf meiner Leseliste gelandet.
    Hab ein wunderbares Wochenende und alles Liebe

    AntwortenLöschen