Nachhaltig schenken

Sonntag, 1. Dezember 2019




Für alle die gerne Geschenke mit Sinn schenken, habe ich heute ein paar Artikel heraus gesucht die auf der einen Seite Müll und Plastik vermeiden. Und auf der anderen Seite trendy und chic sind. Zwar sind diese Produkte in der Anschaffung teurer als die bekannten Einweg Produkte. Aber auf ihre Lebensdauer gerechnet kommen sie auf jeden Fall günstiger.



Angenehmer Nebeneffekt. Du sparst dir den ständigen Einkauf und tust der Umwelt etwas Gutes. Außerdem finde ich es immer lästig, wenn ich beim Shampoo wieder nicht alles heraus bekomme und die Verpackung so wegschmeißen muss.




1. Bienenwachstuch
Endlich gibt es eine gute Alternative zur Alufolie oder Frischhaltefolie. Das Bienenwachstuch ist ein guter Ersatz um Lebensmitteln frisch zu halten. Oder auch um die Jause für den Job gut zu verpacken.


2. Nachfüllbares Shampoo und Conditioner von Stop the Water while using Me
Vollständig biologisch abbaubar und auf pflanzlicher Basis sind diese Produkte hergestellt. Besonders toll finde ich auch die nachfüllbare Verpackung. Shampoo und Conditioner (aber auch Seife und Bodylotion) lassen sich einfach nachfüllen.


3. Schwammtücher auf Rolle von Kiss my Kitchen
Diese praktischen Tücher ersetzen die Küchenrolle. Nach Gebrauch einfach in die Waschmaschine bzw. Spülmaschine und wiederverwenden.


4. Bambus Zahnbürsten
Vegan, nachhaltig, ökologisch abbaubar. Außerdem kommen die Zahnbürsten mit einem Reiseset. Die Borsten sind zudem aus Aktivkohle für ein besseres Ergebnis für weiße Zähne.


5. Schwämme von Kiss my Kitchen
Auch Schwämme müssen nicht ständig weggeworfen werden. Diese lassen sich ebenfalls wie die Tücher in der Waschmaschine bzw. in der Spülmaschine reinigen.


Für mich sind das tolle Produkte die vielleicht jeder schon einmal probieren wollte aber dann wegen dem Preis vielleicht zurückgeschreckt hat? Ich bin mir sicher, dass wir sie als Geschenk alle einmal testen wollen!

Ich hoffe ich konnte dich mit den Ideen inspirieren und wünsche dir einen schönen ersten Advent!








Kommentare:

  1. Das sind tolle Ideen, danke dafür!
    Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Natascha,
    es gäbe da noch so viele Alternativen, um die Umwelt zu schonen. Manches hat sich auch schon etabliert, wie die Stoff-Einkaufstaschen und die eigenen Getränkebecher zum Mitnehmen. Trotzdem ist es noch viel zu wenig im Vergleich was tagtäglich für neuer "Mist" anfällt.
    Leider!

    lL Caro

    AntwortenLöschen