Nicht zu Ende gedacht

Mittwoch, 6. November 2019




Meine aktuell liebste Farbkombi ist weiß/grau/beige. Ich liebe es wenn wir endlich auch mal im Herbst/Winter zu helleren Farben greifen. Das wurde echt Zeit und wer auch immer diese Farben festgelegt hat (wer bestimmt das eigentlich?) wird in mein Abendgebet eingeschlossen :-)


Gut, vereinzelt gab es zwar immer wieder mal Ausreißer aber die wirklich große Auswahl scheint tatsächlich in der aktuellen Saison am Start zu sein. Mit nur einen, nicht unwesentlichen Gedankenfehler. Wo bleibt die Auswahl an Schuhen??? Wie stellt sich die Modeindustrie eigentlich vor das wir die Kleidung tragen sollen? 

Also ich habe jetzt schon gefühlt das ganze Internet abgesucht und es gibt bis auf ganz wenigen Modellen (die mir nicht gefallen haben) keine hellen, flachen Stiefeln :-( 

Ist dir das auch schon aufgefallen? Welche Farbe würdest du bei einem hellen Outfit für die Schuhe wählen?








Kommentare:

  1. Guten Morgen Natascha, zu solchen Outfits finde ich Budapester ganz schön. Die gibt es in hellen Farben und auch mit dickeren Sohlen.
    Der Pullover ist super schön. Siehst klasse aus.
    Liebe Grüße
    tina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist in der Tat schwierig liebe Natascha. Cognac passt auf jeden Fall dazu.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hmm. Ich hab ein paar wirklich warme, flache, mit Lamm gefütterte in hellem Taupe. Allerdings schon ein paar Jahre. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Natascha,
    vielleicht kommen die hellen, beigen Winterschuhe ja nächstes Jahr in die Regale...wo wir sie nicht mehr wirklich brauchen und schon längst auf der Suche nach (schon wieder Winterschuhe) in anderen Farben sind.
    Juchu!
    Lg Caro

    AntwortenLöschen