Der Blazer - ein echter Allrounder

Mittwoch, 27. November 2019


Welches Kleidungsstück könnt ihr im Business, Freizeit, oder bei einer Feier tragen? Egal zu welcher Jahreszeit. Der Blazer ist und bleibt ein echter Allrounder. Die Kombinationsmöglichkeiten scheinen unbegrenzt zu sein.



Im Winter nehme ich ihn gerne über einen Rolli und im Sommer auch gerne mal nur schnell über ein T-Shirt. Wenn es mal eleganter sein muss lass ich mich auch in Kombination mit einer Bluse hinreissen. Aber eigentlich mag ich es lieber Casual bzw.  Smart Casual wenn ich zum Blazer greife.

Seinen Ursprung hat der Blazer in England. Wo er anfangs in der Marine eingesetzt wurde. Danach hat die Jacke den Weg in die Clubs oder in Schulen als Uniform gefunden.

Erst in den 50er Jahren erfand Coco Chanel praktische Damenkleidung und seit dem ist auch die Tweed-Jacke nicht mehr wegzudenken.

Ich trau mich ja fast wetten, dass es keine Frau gibt bei der dieser Klassiker im Schrank fehlt. Daher die Frage. Wie viele davon habt ihr und welcher davon ist euer Lieblingsblazer?














Kommentare:

  1. Der Blazer ist aber auch schick!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Natascha,
    bin da ganz deiner Meinung: Der Blazer ist der Allrounde schlecht hin.
    Deshalb habe ich auch einige im Schrank. Und sie leisten immer gute Dienste.
    LG Caro

    AntwortenLöschen