Die Untiefen meines Schrankes

Mittwoch, 25. September 2019



Verliert ihr auch manchmal den Überblick über euren Schrank? Wenn du mich fragst gibt es darauf eine klare Antwort! Niemals! Ich weiß ganz genau was da drin hängt! Ist doch selbstverständlich! Schließlich verbringen ich jeden Morgen 10 - 20 Minuten darin. Also Nein, ich weiß ganz genau was ich besitze. Und zwar A viel zu wenig und B keine Rüschen.




So bestellte ich mir eine Bluse um mich langsam an das "neue Thema" heran zu wagen. Ich habe hier darüber berichtet.

Eines Morgens stand ich wieder in meinem Schrank und hielt Ausschau nach einer hellen Bluse. Seide - Nö, kurze Ärmeln - zu spät, Businesshemd - heute nicht, Rüschen mit Schlitzen am Rücken - aha, Rüschen? Wem gehört die den? Ja, stimmt. Die habe ich ja auch noch!!!

Ehrlich gesagt, kann ich mir das gar nicht erklären! Aber ich schwöre das ist ein Einzelfall :-)

Hast du deinen Schrank genau im Kopf? Wann hast du dir zuletzt etwas gekauft wo du dachtest das fehlt dir noch?












Kommentare:

  1. Hallo Natascha,
    um ehrlich zu sein habe ich überhaupt keinen Überblick mehr in meinem Kleiderschrank :). Dabei versuche ich immer wieder zu sortieren und auszumisten, doch das hält sich leider bei mir in Grenzen :/..Ich ersuche jetzt einfach weniger zu shoppen, beziehungsweiser bewusster einzukaufen und werde sicherlich demnächst wieder anfangen mit einer Ausmist-Aktion :)
    Ganz liebe Grüße, Karoline :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bluse finde ich total schick!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Na wenn das kein toller Kleiderschrankfund ist. Sieht toll aus Natascha und Rüschen liegen voll im Trend.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Doch ich habe auch alles im Kopf, was ich habe. Aber ich beschwere mich nicht es ist wirkluch genug. Aber trotzdem finde ich immer wieder was, was eine Vielzahl vorhandener Stücke toll ergänzen würde. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Natascha,
    mein Kasten ist ein Moloch. Vor Jahren hab ich den Überblick verloren...bis jetzt nicht wieder gefunden... trotz pausenloser Anstrengung.
    Aber das kommt sicher in den besten Häusern vor 😌
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir hängt alles offen, weshalb ich tatsächlich einen guten Überblick habe. Zuletzt sind zwei Cardigans eingezogen, einer in schwarz aus Schurwolle und einer in Grün. Das fehlte beides noch in meiner Sammlung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen