Life Update Juli

Sonntag, 4. August 2019




Wenn der Juli vorbei ist und die Tage wieder schön langsam kürzer werden setzt bei mir die Wehmut ein. Ich bin noch gar nicht fertig mit Sommer! Zwar ist die unerträgliche Hitze zum Arbeiten echt kontraproduktiv aber in der Freizeit kann ich gut damit leben :-) 


Arbeiten im Grünen


Einmal hatte ich an einem Dienstag keine Lust auf heißes Büro und schnappte mir meinen Laptop um zu meinem Bruder aufs Land zu fahren. Er hat ohne Zweifel einen traumhaft schönen Garten mit einem wunderschönen Schwimmteich. Was auch der Grund war um bei diesen Temperaturen umzudenken.

Ich nehme den Laptop einfach mit, dachte ich. Vorort hatte ich dann aber ehrlich gesagt gar keine Lust auf Arbeit und so klappte ich bereits nach einer Stunde das Kasterl wieder zu. (Was mir am Ende allerdings eine Nachtschicht einbrachte aber was solls :-))




Besuch bei Louis Vuitton


Gemeinsam mit einer Freundin sollten wir ein Geburtstagsgeschenk bei Louis Vuitton abholen. Dies zelebrierten wir vorher mit einem leckeren Essen und anschließend stellten wir uns geduldig in die Schlange bei Louis Vuitton an. Nach dem langen anstehen war uns aber nicht nach Geschenk abholen und gleich wieder gehen. Wir sahen uns um, tranken ein Glas Champagner und ich verliebte mich. 

Die Verkäuferin zeigte uns eine Limited Edition von der Pochette Metis. Es gab nur 3 Stück in Wien. Und ich wurde ganz wuselig. Leider ist der Preis nichts für "die nehme ich auch noch mit". So erfreuen sich jetzt wohl andere drei Wienerinnen über diese tolle Tasche.





Ausflug mit dem Sportwagen


Ich gehe ja leidenschaftlich gerne frühstücken und mein Lieblingsmensch fährt gerne mit dem Auto. So konnten wir beides verbinden und machten einen Ausflug nach Krems ins Wellenspiel. Ein ganz, ganz tolles Restaurant direkt am Wasser.





Brunch


Zu Weihnachten bekamen wir Gutscheine zum Brunchen geschenkt und dies wollten wir auch bald einlösen. Tisch war reserviert und schriftlich bestätigt. Leider unterlief dem Personal ein Fehler und sie hatten dann doch keinen Tisch für uns. Unglaublich aber war. Wir wurden einfach weggeschickt. 

Den zweiten Anlauf nahmen wir im Juli. Diesmal klappte es mit dem Tisch aber das Service und die Qualität der Speisen widerspiegelten nicht annähernd den Preis. Daher gibts hier auch keine Empfehlung für das Restaurant. Egal, lustig hatten wir es trotzdem :-)





Wie war dein Juli? Was hast du erlebt? Auf was freust du dich im August? 



Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Erlebnisse!
    Bei uns war Libori Fest in Paderborn- immer ein Highlight für Musikliebhaber für mich- und das Beste kommt erst noch- der Urlaub steht vor der Tür :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau wie bei mir! Ich bin schon sowas von Urlaubsreif und freu mich schon so arg :-)
      Ganz liebe Grüße Natascha

      Löschen
  2. Hallo Natascha,
    wir hatten mal einen ähnlichen Vorfall beim Restaurant, wo wir ein Tisch hatten, und die Reservierung bestätigt wurde, aber wir trotzdem keinen Tisch hatten. Glück im Unglück, denn an dem Abend fanden wir einen neuen Lieblingsitaliener, nur ein paar Straßen weiter. Ich gehe da immer mal wieder mit den Mädels hin. Anonsten war mein Juli eigentlich sehr ruhig, der Temperaturen zu verschulden. Im August geht es mit meiner Familie in den Urlaub :)

    Ganz liebe Grüße, Karoline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karoline,
      das klingt sehr ähnlich zu meiner Begegnung. Als wir damals einfach so abgewiesen wurden und trotzdem Hunger hatten gingen wir in ein Restaurant das schon lange auf unserer Wunschliste stand. Wir schoben es nur immer auf weil es etwas teurer war und wir auf "eine besondere Gelegenheit" gewartet haben. Das war dann genau der Tag und es war so schön! Die Gutscheine für diesen Brunch verschwanden dann in einer Lade bis ich sie im Juli "wiederfand" :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  3. :-) Liebe Natascha,
    die haben Eure Reservierung vergessen und Euch nach Hause geschickt? Das geht ja gar nicht!
    Und Ihr seid trotzdem noch einmal hingefahren?
    Ich bin mir sicher, dass Du irgendwann ein schönes Täschchen finden wirst, dass Dir so gefällt, dass Du es "jetzt, sofort und gleich" mitnehmen wirst!
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Natascha, dein Juli war wesentlich spannender als meiner (Amtswege, Amtswege und noch mehr Amtswege).
    Kann nur besser werden. Deinen Juli hätte ich gern gehabt
    Lg.caro

    AntwortenLöschen