9 1/2 Wochen

Sonntag, 9. Juni 2019



Nach ziemlich genau 9 1/2 Wochen war es endlich so weit. Mein langersehnter Arzttermin war gekommen. Was würde er diesmal wieder verkünden? Der Fuß war zwar besser aber von Ballett, Laufen und Stabhochsprung war ich soweit entfernt wie vom Mond. Also was wird auf mich zukommen?





Diesmal musste ich ungewöhnlich lange im Wartezimmer auf meinen Termin warten. Komisch, dachte ich! Bis jetzt kam ich eigentlich immer zum vereinbarten Zeitpunkt dran. Was hat das wohl zu bedeuten? Ist es womöglich ein schlechtes Zeichen? 

Dann endlich....ich wurde aufgerufen. Der Arzt kam mir schon entgegen und machte wieder ein paar Witze um die Situation aufzulockern. Ich hatte Mühe darauf zu reagieren und wollte nur eines. Grünes Licht!

Er merkte sofort, meine Geduld war am Ende. Also begann er mit der Untersuchung und beobachtete weiter meine Laune. Erst als er die erlösenden Worte sprach hatte ich einen breiten Grinser im Gesicht. Endlich darf ich wieder beide Füße einsetzen! Zwar muss ich noch eine Schiene tragen und noch ist es nicht wie zuvor aber hey, ich bin den Klotz am Bein los! 

Unfassbar wie so eine scheinbar kleine Sache große Auswirkung haben konnte. Meine kleine Welt stand plötzlich auf dem Kopf und ich bin unendlich dankbar für die große Unterstützung die ich von allen Seiten bekam!

Meine Lieben, bleibt mir gesund und achtet gut auf Euch!







Kommentare:

  1. Liebe Natascha – ich freue mich total für dich, jetzt kannst du den Sommer und die Sonne richtig genießen. Ich hatte vor vier Jahren auch einen Gips, zwar „nur“ 6 Wochen und in den Wintermonaten, dennoch war die Erleichterung, als ich zur Schiene wechseln durfte, groß. Endlich nicht mehr so eingeschränkt in der Bewegungsfreiheit – ich kann dir deine Erlösung daher so richtig nachfühlen. Übrigens, deine Bluse sieht total schön aus.
    Hab ein wunderbares Pfingstfest und alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesa,
      in der kühleren Zeit ist es wahrscheinlich wirklich etwas "leichter". Wobei ich froh bin das wir ihn beide los sind. Sowas lästiges aber auch :-(
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  2. Na Gott sei Dank. Ich war zwar noch nie betroffen aber ich glaube nicht, dass ich so einen Schuh toll finden würde. Und das für so lange Zeit. Ich drücke dir die Daumen, dass der Heilungsprozess weiter gut verläuft und dein Fuß irgendwann wieder „ganz der Alte“ ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich war bei meinen ersten Arzttermin auch ziemlich neben der Spur und habe jetzt auch gelernt. Mache keine Pläne nach 6 Wochen. Wer weiß.... :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  3. Das freut mich und man sieht es dir förmlich an!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unfassbar wie schön es ist zwei Füße zur Verfügung zu haben :-) Herzliche Grüße Natascha

      Löschen
  4. Schön, dass Du das Ding endlich los bist. Eine ziemlich lange Zeit.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      das kannst du laut sagen! Ich dachte schon das wird gar nicht mehr gut. Naja, also ganz gut ist es ja noch nicht aber bald :-) Auf jeden Fall lasse ich das in Zukunft aus :-) Das ist nix für mich :-)
      LG Natascha

      Löschen
  5. Alles Gute Natascha. Pass auf Dich auf!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      vielen Dank! Das werde ich :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Ich freu mich, dass du wieder fit bist und wünsche dir nun eine weitere gute Heilung und, dass sich dein Leben wieder normalisiert!
    Sehr schöner Alltagslook!Ich finde es immer wieder erstaunlich wie schön so ein Basic Outfit sein kann!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      herzlichen Dank! Den Alltag kann man wirklich vermissen. Wer hätte sich das gedacht :-)
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  7. Ich freue mich mit Dir. Irgendwie können solche Einschränkungen schon zur Laune beitragen, auch, wenn man es im Grunde gar nicht möchte. Wie schön, dass es so gut verlaufen ist. Weiterhin alles Gute. Und Dein Outfit sieht klasse aus. Die enge Jeans mit der lässigen Bluse trifft ganz meinen Geschmack.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      es klingt wirklich banal aber zwei Füße zur Verfügung zu haben ist so etwas tolles! Ich bin unendlich dankbar, dass es wieder bergauf geht.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. Hallo Natascha, schön das es wieder bergauf geht. Pass aber auf jetzt auf...auf deine Fussi..und dein ganzes Gestell.😉
    LG Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      das mache ich auf jeden Fall. Doppelt und Dreifach :-)
      GLG Natascha

      Löschen