Hosenanzug in Rot

Mittwoch, 20. März 2019


Bei roter Kleidung denke ich immer zuerst an den alten Film in den 80er "The Lady in Red". Könnt ihr euch noch erinnern? Eine wahnsinnig tolle Frau verdreht einen Mann in einem sehr schönen Kleid den Kopf. Also wenn es um rote Kleidung geht, kommt in meinem Kopf immer zuerst ein rotes Kleid.






Klar trage ich auch rote Oberteile oder Accessoires in Rot aber das war es dann auch schon. 

Was mich betrifft setze ich die Signalfarbe lieber in kleiner Dosis ein. Oberteile, Accessoires oder Sneaker. Aber das war es dann auch schon. Obwohl ich sogar einen Hosenanzug in Rot im Schrank hängen habe. Wenn ich aber ehrlich sein soll habe ich die Teile immer nur getrennt getragen. Nie, in der ganzen Kombination!

Als ich mitbekommen haben, dass wir in dieser Saison auf Rot setzen und auch im Alltag die Farbe großzügig einsetzen. Habe ich es gewagt den kompletten Hosenanzug anzuziehen. Damit aber nicht genug. Auch im Oberteil findet sich die Farbe wieder. Hallo Signalfarbe! Also jetzt mal ehrlich, mit dieser (alten) Kombi liege ich doch voll im Trend, oder?

Wie die Farbe auf uns wirkt hat uns die liebe Johanna hier schon mal zusammen gefasst!

Wie gefällt euch der Look? Wäre es euch mein Outfit zu viel für den Alltag?








Kommentare:

  1. Rot lieeeebe ich. Toller Hosenanzug.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schick. Grundsätzlich wäre es mir nicht zu viel. Aber es könnte Tage geben, wos mir mehr nach farblicher zurückhaltung wäre.
    VG von Sunny, heute in roter Daunenjacke, rotem Shirt und roten Sneakeen.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es mega schick!!!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Nein, das wär mir überhaupt nicht zu viel, wenn ich in der richtigen Stimmung dafür wäre! Und ich finde Dein Outfit auch gar nicht zu laut oder so, es steht Dir super und wirkt sehr elegant, feminin und "powerful". Mit Rot sollte man halt nur nicht der Illusion erliegen, sich verstecken zu können... und bei meiner Arbeit ist es wohl auch eher kontraproduktiv. :-))) Daher vermeide ich Rot im Alltag weitgehend, aber sonst trage ich es sehr gern.
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
  5. Rot ist eine ganz besondere Farbe bei der Kleidung – obwohl ich bei der Farbe der Kleidung meist eher zurückhaltend bin, habe ich dennoch ein rotes Kleid und eine rote Hose; zu einem kompletten Anzug habe ich es bisher nicht geschafft. Dein rote Anzug mit der Bluse, die auch diese Farbe wieder aufgreift, passt dir ausgezeichnet und du kannst das ganz wunderbar tragen. Eine selbstbewusste Frau, die weiß, was sie will!
    Hab einen wunderbaren Tag und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur klasse - nix ist da zu viel!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Natascha, eine wunderschöne Lady in Rot bist Du mit Deinem tollen Hosenanzug! Wie gut, dass Du nun die Teile auch gemeinsam trägst, denn rot steht Dir auf jeden Fall!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  8. ich finde es ganz normal auch für den Alltag und super super schick.:)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Das Outfit sieht total klasse aus und ist auch tagsüber tragbar! Genial! Die Bluse finde ich auch wunderschön! Mit deiner Figur kannst du ja alles tragen! Tolle Bilder!
    Lieber Gruß,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Natascha, sehr schön zusammengestelltes Outfit. Klassisch und doch nicht überstylt. Wirklich toll.
    Lg

    AntwortenLöschen