Homewear im Sale

Freitag, 15. Februar 2019



Obwohl die Jogginghose längst salonfähig geworden ist und ich auch gerne am Wochenende mit der Jogginghose zum Bäcker gehe. Habe ich trotzdem noch so eine Sperre. Angeblich kann man sie mit Bluse und Jacke auch ganz easy ins Büro tragen. Aber ganz ehrlich. Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Ich werde wohl alt :-)

Zu Hause und in der Freizeit finde ich sie wiederum richtig klasse und daher schaue ich speziell im Sale immer nach hochwertiger, schöner Freizeitkleidung.

Schaut mal was ich gefunden habe...

Wie ist das bei euch? Mit Jogginghose ins Büro? Könnt ihr euch das vorstellen oder geht das zu weit?







1. Cashmere Pullover
2. Jogginghose mit Cashmere
3. Sweatshirt
4. Jogginghose







Kommentare:

  1. Lach. Ich habe Mitte der 90er, als ich schwanger war, Hosen aus sweatstoff mit Bluse und Blazer ins Büro getragen. Aber eher weite, mit ausgestellten Beinen. Hatte ich in Dunkelblau und Schwarz. Aber es wußte jeder, dass ich schwanger war. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ach Homewear ist bei mir auch ein Muss!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe die sachen von juvia - farbenfroh und weich und trotzdem richtig stylish und sie engen mich nicht ein. ins büro würde ich damit aber niemals gehen.
    liebe grüße
    bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Für zu Hause ist das ok, im Büro ist das eher nichts für mich, das passt dort einfach nicht zu mir.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eine Lederhose, die wie eine Jogginghose geschnitten ist - und die darf durchaus mit ins Büro :-) Eine "normale" Jogginghose allerdings muss zuhause bleiben. Und selbst da trage ich sie nur auf dem Weg vom Bett zum Bad...
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  6. Homewear trage ich zu Hause. Ich finde, da hat sich in den letzten Jahren viel getan. Gemütlich kann trotzdem ganz lässig und einfach klasse aussehen. Aber eben nur in der Freizeit bzw. zu Hause. Im Büro würde ich niemals in Jogginghose erscheinen.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Natascha, sehr süsses Bild!

    AntwortenLöschen
  8. Homewear trage ich zu Hause, bei der Arbeit passt es meiner Meinung absolut nicht hin. Außerdem, trage ich auch gerne in meiner Freizeit etwas was mich nicht an der Arbeit erinnert, daher habe ich früher fast einen getrennten Dress-Code für Büro und Privat Leben.
    Lieber Gruß,
    Claudia

    AntwortenLöschen