Ein kleines Stück Frankreich - die Baskenmütze

Freitag, 22. Februar 2019



Bis vor kurzen sah ich Frauen eigentlich ausschließlich mit Baker-Boy Mütze herumlaufen und kaum lese ich von dem "neuen Trend" der Baskenmütze oder Béret schon fallen mir nur mehr Menschen mit dieser Mütze auf. Witzig, oder? 


Liegt es daran, dass wirklich vermehrt die Baskenmütze zu sehen ist oder ist das nur in meiner Wahrnehmung so? 

Egal, auf jeden Fall finde ich sie hübsch. Dieser französischer chic hat einfach was und wirkt ganz nebenbei edel. Auch wenn diese Mützen bereits ab 15,00€ zu bekommen sind. 

Ein schöneres Accessoires um den Winter zu verabschieden kann ich mir kaum vorstellen. 

Ist die Baskenmütze für euch ein Trend oder fast ein französisches Wahrzeichen :-) seid ihr bei dem Trend dabei? Was ist euch lieber die Baker-Boy oder die Baskenmützen?






Fotoquelle: philo-sofie-cashmere.com

Kommentare:

  1. Ich hab auch eine Baskenmütze. Und hin und wieder kombiniere ich sie auch. Ich bin nicht so der Mützen Typ. Kappen? Stehen mir die wenigsten. Ich brauche Krempe. BG Sunny

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich mag die Art Mützen sehr. Nur leider stehen die mir gar nicht :(.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich liebe sie. Das sind meine Mützen schon eine ganze Zeit lang :)
    Hast Du keine?
    Liebe Grüße aus Thailand Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe noch nie eine Baskenmütze gehabt, obwohl ich sie eigentlich sehr schön finde. Aufgefallen sind mir die Mützen hier bisher noch nicht, aber ich Warentausch schon lange nicht mehr in der Stadt. Im letzten Jahr hatte ich schon mal gedacht, dass ich danach Ausschau halten solle, als ich sie auf diversen Blogs gesehen hatte, das aber wieder vergessen. Danke für die Erinnerung.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh, spannend! Ich trage Baskenmützen seit Jahren und ich wusste gar nicht, dass die jetzt im Trend sind :) Daher vielen Dank für diesen Beitrag, liebe Natascha :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  6. :-) Liebe Natascha,
    mit einer Baker Boy-Mütze kann ich gar nichts anfangen. Sie muss aber eine große Gefolgschaft haben, wenn ich die vielen Mützen dieses Types auf den Häuptern der Menschen sehe.
    Ich bin ganz klar größerer Fan der Baskenmütze.
    Tragen würde ich sie trotzdem nicht. Ich hasse nämlich Mützen auf meinem Kopf!!! Bei Wind und Regen zetze ich höchstens mal die Kapuze meines Mantels auf, wenn es so kalt ist, dass mir die Ohren fast abfallen :-D
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  7. Die Mützen sind mir auch schon aufgefallen. Ich finde sie sehr schön und die Grüne auf deinen Post sieht echt super aus.
    Lieber Gruß,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Natascha, ich mag diese Mützen auch schon seit meiner Kindheit. Manchmal sind sie in .. manchmal wieder weniger. Aber immer ein schöner Blickfang
    Lg Caro

    AntwortenLöschen