Dior Saddle Bag

Freitag, 25. Januar 2019



Kann euch Instagram inspirieren oder dient es mehr zur Unterhaltung? Bei mir trifft beides zu. Ich lasse mich gerne von anderen Frauen inspirieren und auch gerne von ihren Looks anstecken :-)


Aktuell fällt mir vermehrt eine Tasche auf, die wie es scheint, aus dem nichts aufgetaucht ist und schön langsam Instagram erobert. Die Rede ist von der Saddle Bag von Dior!


Sie wurde 1999 von John Galliano entworfen und sogar Carrie Bradshaw hat sie damals in Sex and the City getragen. Wir sind uns also einig, die Saddle Bag ist eine Ikone und ein besonderes Stück!

Trotzdem verschwand sie mit der Zeit von der Bildfläche. Bis sie letzten Sommer mit neuer Auflage wieder voll durchgestartet ist.





Besonders die außergewöhnliche Form fasziniert mich und liegt in der kommenden Saison absolut im Trend!


Kurzum, ich bin von der Schönheit dieser Tasche fasziniert und habe nur noch ein klitzekleines Problemchen. Also wirklich nur ein ganz kleines. Die Tasche ist mit ihren 2.600,00€ nicht gerade ein Schnäppchen. Natürlich bräuchte ich auch den Trageriemen um weitere 800,00€ dazu. Das versteht sich von selbst.

Manchmal frage ich mich wieviel Geld ich verdienen müsste um mir locker flockig eine Tasche um diesen Preis leisten zu können? Ganz ehrlich, selbst wenn ich im Lotto gewinnen würde, weiß ich nicht ob ich nachgeben würde. Na gut, eine Tasche würde ich mir vielleicht gönnen aber es gibt doch soviele schöne Taschen. Wo fängt man da an? Wo hört man auf? Also ich sehe das führt zu nichts :-) Ich werde mir die Tasche auch weiterhin auf Instagram anschauen :-)

Wie ist das bei euch? Gönnt ihr euch ab und zu solche Sahnestückchen? Gefällt euch die Saddle Bag?
Wenn ihr einen Taschen Wunsch frei hättet. Egal wieviel der Klassiker kostet. Welche wäre das?




Kommentare:

  1. Ich finde die Saddle Bag wirklich traumschön, aber wenn ich sie hätte, würde ich sie verkaufen, um mir damit die nächste Reise zu finanzieren. Ich könnte gar nicht sagen, welche Designertasche ich gerne hätte, selbst wenn ich im Lotto gewinnen würde... denn mein Geschmack ändert sich häufig, und selbst die teuerste Tasche liegt irgendwann nur im Schrank... eine Mansardenwohnung mit Dachterrasse wäre für mich die bessere Investition... in München eine sichere Anlage ;-))) (geht aber eher nur bei mehrstelligem Millionengewinn :-DDD) Liebe Grüße, Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren,
      eine Immobilie ist aufjedenfall eine gute Investition. Besonders so eine Mansardenwohnung würde mir auch gut gefallen :-)))
      LG Natascha

      Löschen
  2. Die Form finde ich mal spannend. Ich selber gönne mir ab und zu etwas :).
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr fein! Sich ab und zu etwas zu gönnen ist vollkommen ok. Bei mir sind nur die Träume immer so groß :-))
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  3. Oh, ich finde die Saddle Bag wirklich schön und bin recht froh, dass ich zumindest eine Vintage Saddle Bag ergattern konnte :) Und was Taschen anbelangt, finde ich, man kann sie ja auch als Geldanlage sehen :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      an ein Vintage Stück habe ich auch schon gedacht. Aber oft ist der Preis nur ganz gering weniger. Da ist es dann auch schon egal :-) Wo hast du dein Vintage Stück gefunden?
      Ganz liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  4. Oh dieTaschen sind so toll und manchmal muss man sich einfach etwas gönnen.
    So eine Tasche steht einfach schon viel zu lange auf meiner Bucket List.
    Wundervoll.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf meinem INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meine Liste betrifft ist es ziemlich schwierig. Denn sobald ich mir einen Wunsch erfüllt habe kommt sofort der nächste drauf :-) Das ist oft ein Fass ohne Boden :-) Aber ich bin ganz bei dir. Hin und wieder darf man sich schon etwas gönnen!
      LG Natascha

      Löschen
  5. Oh wow... so schön diese Taschen sind, das sind schon echt ganz schön heftige Preise... ich glaube da wäre ich auch mit Lottogewinn ein wenig geizig und würde drei Mal drüber nachdenken. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      die Preise sind echt der Wahnsinn. Mich wundert nur, dass in Wien vor den Luxus Stores die Menschen Schlange stehen. Besonders bei Louis Vuitton und Chanel ist das gut zu beobachten. Da frage ich mich schon wie das geht :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Hallo Liebe Natascha,
    Bei diesen Preis verschlägt es mir die Sprache,2600€ + 800.- für den Riemen,das haut mich vom Hocker.
    Das ist in etwa das Monatseinkommen einer gutverdienenden durchschnittlichen jungen Familie. Da ich auch auf Qualität und Preis achte,würde diese Tasche bei mir keinen Platz finden,(Preis) so schön kann die nicht sein und von Geldanlage kann ich bei Taschen nicht sprechen,denn wer kauft mir eine Handtasche für 3400.- die gebraucht ist ab? Habe jetzt erst einen Artikel über verschuldete Menschen gelesen,die sich einen Kredit für Handtaschen und Luxusartikel aufnehmen.
    naja aber träumen darf FRAU.
    lieben Gruss
    Gaby aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      ich freue mich von dir zu lesen! Das immer mehr Menschen verschuldet sind glaube ich gerne. Die Werbung sagt uns auch ständig was wir für unser "Glück" brauchen. Alleine was die neuesten Handys kosten ist ein Alptraum, oder? Ich habe kürzlich den Kinofilm "100Dinge" gesehen. Der hat schon sehr zum nachdenken angeregt.
      Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  7. Die Tasche ist wirklich sehr schön und die Farben die du zeigst sind auch zu allem passend. Schon lange steht sie auf meinem Wunschzettel ganz oben… Mittlerweile gibt es unzählige Vintage-Mode-Onlineshops, wie zum Beispiel Vestiaire Collective!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Natascha, gefallen tut sie mir schon..aber dann doch nicht so sehr, als das ich dafür auch nur die Hälfte zahlen würde.
    Dann lieber eine andere, vielleicht auch teuer aber besser passend zu vielen Anlässen
    LG Caro

    AntwortenLöschen