Scarf Print Trend

Sonntag, 28. Oktober 2018




Werbung. Goldene Ketten, geometrische Formen, orientalische Muster,... Der Herbst erfordert Mut.. Mut zum auffälligen Scarf Print. Was wir bisher von super teuren Seidentüchern von Luxuslabels kennen schleicht sich jetzt in unsere ganze Garderobe ein. 




Als ich die ersten Teile in den Läden mit Scarf Print gesehen habe war ich verwirrt. Finde ich das gut oder schlecht? Ist der Trend etwas für mich? Nein, zu auffällig, zu schrill, schreiend, unruhig. Fürs Office wäre das nichts. Also wo soll ich das tragen? 

Aber da man an den Trend gar nicht vorbei kommt habe ich immer wieder Teile probiert, weggelegt, bestellt, zurück geschickt,....bis ich bei ETERNA diese Bluse gefunden habe. Bingo! 

Aber nicht nur das Muster hat mich sofort überzeugt. Auch diese unfassbare tolle Passform. Als ich im Onlineshop Slim-Fit gelesen habe dachte ich...puh...wenn mir die 36 nicht passt sterbe ich! :-) 

Dazu muss man wissen, dass ich in den letzten Monaten zugenommen habe. Ja, ich weiß. First World Problem. Aber ich kenne Gewichtszunahme nicht. Die letzten 45 Jahren hatte ich eher das Problem mein Gewicht zu halten und plötzlich sind viele meiner Kleidungsstücke zu eng. Alte Jeans gehen plötzlich nicht mehr zu und meine Blazer trage ich im Moment auch lieber offen :-) 

Die guten Ratschläge von wegen der Körper stelle sich mit 30 oder 40 um, lächelte ich früher einfach weg. Diät? Was ist das? Sport? Wozu? Aber anscheinend hat mein Körper jetzt Bock auf mehr. Sehr zu meinem Missfallen :-( So musste ich in letzter Zeit doch auch schon zu Größe 38 greifen. Oder bei günstigeren Shops mehrere 36 probieren. Weil sie nicht immer gleich geschnitten sind :-(

Daher war ich seeehr gespannt auf die Bluse von ETERNA. Der Stoff ist ein wenig dünner als die Hellblaue. Was aufgrund des figurbetonten Schnittes ideal ist. Ich schlüpfte in die Bluse und sie passte wie angegossen! Gott sei Dank :-) sage ich da nur! Das Muster ist einfach wunderschön und gar nicht so extrem wie die Prints die ich bisher gesehen habe. Ein weiteres Detail in das ich mich verliebt habe ist (schon wieder) der Kragen. Er hat einen weißen Abschluss und sieht aufgestellt ganz fantastisch aus. Schaut mal.....sieht das nicht hübsch aus?

Was sagt ihr zum Scarf Print Trend? Mögt ihr Slim-Fit Blusen? Legt ihr bei Blusen auch Wert auf einen schönen Kragen? Worauf achtet ihr besonders bei Blusen?












Kommentare:

  1. Also ich käme jetzt nicht auf die Idee, unzählige Blusen mit einem Trendmuster zu probieren, wenn der Trend eigentlich nicht meiner ist ... dann lasse ich es einfach und bleibe bei meinen schlichten Blusen. Wobei Dir das Muster gut steht, finde ich.

    Slim Fit Blusen sind nichts für mich. In denen kann ich nicht sitzen. Aber Blusen von eterna mag ich sehr, gerade die mit aktuellem Kelchkragen. Die knittern nicht so wie andere. Ein Modell in Cremeweiß würde ich sofort kaufen, finde aber nur Hochweiß.

    Mich nervt es eher, dass die Blusen groß ausfallen, mir wären einheitliche Größen über alle Hersteller hinweg lieber. Bei eterna weiß ich, dass eine Nummer kleiner passt. Bei unbekannten Marken weiß ich das nicht. Wenn ich mich das nächste Mal über Größenwirrwar ärgere, weiß ich jetzt wenigstens, wer sich darüber freut :) .

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Drucke auf Blusen sind nix für mich, aber Dir steht sie wirklich hervorragend. Ich bliebe bei strukturierten Stoffen, wenn es denn mal nicht ganz schlicht sein soll :-) Ansonsten ist mir bei Blusen eines wirklich wichtig: Ich will beim Bügeln nicht verzweifeln... Der Kragen ist nachrangig. Da ist bei mir vor allem eines wichtig: Es muss einen Kragen geben.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Natascha, da ich eher schlicht und unifarben in der Kleidung bevorzuge, ist Scarf Print bisher kein Thema für mich, sehr bunt, sehr aufgeregt, sehr unruhig. Du hast aber mit deiner Bluse eine tolle Variante gefunden, die wirklich ansprechend aussieht – ein wirklich wunderbares Outfit, das dir perfekt passt.
    Ich trage eher selten Blusen, dabei sind mir auf jeden Fall ein angenehmer Tragekomfort und natürlich eine unkomplizierte Pflege wichtig.
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag und alles Liebe

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ja den Trenderfinder grundsätzlich sehr, nur bei Motiven mit Pferden und Pferdesportzubehör halte ich mich etwas zurück. Einige Oberteile, zu denen es auch die passenden Tücher gibt, habe ich auch im Schrank.

    Deine Bluse gefällt mir bei den Detailaufnahmen richtig gut, nur von weitem finde ich das Muster zu klein und irgendwie zu "gleichwellig".

    Schön, dass ich vorbeigekommen bin, denn Ines hat mich ins gerade mit einer gewissen weißen Bluse influeced, weil ich auf cremeweiss so gar nicht stehe!
    Liebe Grüße aus Berlin
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Nein Du stirbst nicht wenn Dir die 36 nicht passt. Zum Glück gibt es eine 38 .)
    Mir gehts wie Ines, wenn ich einen Trend nicht mag, probiere ich mich da auf keinen Fall rein.
    Die Bluse steht Dir allerdings echt super. Und mit den Jeans zusammen auch echt ein Hingucker.
    Schönen Sonntag,liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag Printblusen sehr gerne. Deine sieht richtig edel aus. Und ETERNA hat eine top Qualität. Die komplette Kombi gefällt mir ausgesprochen gut. Du hast eine tolle Idee. Mir ist Deine Gewichtszunahme nicht aufgefallen.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  7. Hey, also die finde ich wirklich schick und auch der Schnitt ist super feminin, mag ich!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, Natscha. Das wäre eigentlich ein super Beitrag für unsere heutige Bloggeraktion "herbstliche Rottöne" gewesen. Steht Dir super das Tomatenrot für den Frühling. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Die Bluse steht Dir sehr gut. Ich selbst bin mit kleinen Mustern eher zurückhaltend. Es sei denn, sie sind abstrakt und sehr kontrastreich.

    Mir ist auch nicht aufgefallen, dass Du zugenommen hast. Kenne ich aber. Die Figur verändert sich einfach. Gegenan "kämpfen" bringt eher nichts und Diäten schon gar nicht.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Natascha, diese Bluse steht dir wirklich gut. Sie hat was sportlich, edles. Gefällt mir sehr gut.
    Lg

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Natascha,

    ich bin auch noch skeptisch was diesen Trend angeht, aber vielleicht eben nur weil ich noch nicht die richtige Bluse erwischt habe ;-) Du hast deine gefunden und es schaut klasse aus! Sie steht dir 1a!!!
    Wünsch mir also Glück bei meiner Suche ;-P

    Liebe Grüße,
    Anette à la Heppiness

    www.heppiness.de

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein toller Trend, der gefällt mir richtig gut und ich brauche nicht den "Mut" zu tragen! Ich trage einfach so! Als Tücher habe ich schon, aber als Kleidungsstück noch nicht! Cool!Das ganze Outfit ist mal wieder sehr stimmig und steht dir wirklich gut!
    "...wenn mir die 36 nicht passt sterbe ich!" - Bitte (nicht) liebe Natascha.... ;)
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Ja, so ein Muster war lange Zeit einigen Labels vorbehalten. In so einer dezenten Ausprägung würde ich es sogar mal probieren.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen