cozy time

Sonntag, 21. Oktober 2018



Endlich wird es wieder kuschelig :-) Die Zeiten in der man lieber auf der Couch herum lümmelt als vor die Türe zu gehen ist gekommen und mit ihr der Trend vom Kapuzensweater.



Die Designer schlagen sogar vor, den bequemen Allrounder auch im Büro zu tragen. Lässig zu einem Blazer. Aber ich denke das lasse ich aus. Oder mir fehlt noch die Fantasie dazu. Kann auch sein :-) In der Freizeit mag ich den Hoodie hingegen sehr gerne. Deshalb habe ich einmal die online shops durchforstet und meine Favoriten gefunden.....


Der True Religion Hoodie hat mich mit seiner Farbe sofort überzeugt. Besonders mag ich den Label-Patch am Arm. Um ihn noch außergewöhnlicher zu machen hat er auch am Rücken einen Aufdruck. Für mich kommt der Hoodie schon einmal sehr stylisch daher.



Bei der Marke Champion flackern sofort Jugenderinnerungen in mir auf. Wer hat die Marke damals nicht getragen? Bei diesen Hoodie mag ich die Farbe total gerne. Endlich gibt es auch einmal frische Farben im Herbst.



Auf diesen Hoodie hat mich Instagram aufmerksam gemacht. Das sagt noch jemand Instagram inspiriert nicht. Doch tut es. Zumindest mich! Ist der nicht super lässig?



Zum Abschluss noch einen Hoodie den ich auch total gerne mag. Die Sachen von Superdry sind zwar  fast ein bisschen 08/15. Aber ganz ehrlich. Ich mag die Marke.

Mögt ihr Kapuzen-Sweater? Was habt ihr zu Hause an einem grauen, kalten Herbsttag an, wenn die Couch nach euch ruft? Würdet ihr einen Hoodie im Büro tragen?


Kommentare:

  1. Schönen Sonntag liebe Natascha! Ich gestehe, ich habe mir gerade erst gestern meinen ersten Hoodie bei Zara gekauft. Sonst trage ich vorwiegend Sweater zu Camouflageleggings zu Hause. Da der Hoodie schwarz ist und lang, möchte ich ihn mal zum Lederrock und Overknees, als All-Overlook in Black ins Büro tragen oder zum Leorock Black/White. Dein Beitrag hat mir richtig Lust auf bunte, helle Hoodies gemacht. Stylishe Inspirationen.
    Kuschelige liebe Grüße
    EvelinWakri

    AntwortenLöschen
  2. Den Lala finde ich super. Ich trage auf jeden Fall auch gerne Hoodies!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  3. Nein ich hab keinen Hoodie. Ich mag dafür lieber ein Langarmshirt mit kuschliger Strickjacke
    Der Lala Berlin.... der gefällt mir.;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. Aber sicher trage ich Hoodies auch im Büro. Gerade heute getan und nicht vom Blitz getroffen worden ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
  5. Mein Sohn ist hier im Haus der Fan von sporty Streetstyle und trägt die großen Marken aus den 80ern inkl. weißer Tennissocken rauf und runter.
    Ich selber hab wahrscheinlich schon zu oft und zu viel Kaputzensweaties getragen, als dass mich das modisch aktuell heiß machen würde. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Natascha, der graue gefällt mir sehr gut. Und der ist auch so dezent, den könnte ich auch im Büro tragen... würde gar nicht auffallen.
    Lg Caro

    AntwortenLöschen
  7. Hoodies trage ich nur zu Hause aber nicht in der Öffentlichkeit, als Jugendlicher habe ich sie ganz gerne getragen, aber das ist jetzt vorbei, kuschelige Kaschmirpullover hingegen mag ich sehr!

    Ganz liebe Grüße an dich
    NIcole

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag es auch kuschelig und habe den ein oder anderen Hoodie im Schrank. Genau wie Alnis aber eher zu Hause oder auch mal beim Nordseeurlaub.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin kein großer Fan von Hoodies, lieber bleibe ich zuhause gemütlich in Jogginghose und Sweater ohne Kapuze und ohne Gummizug!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen