im Hier und Jetzt?

Mittwoch, 11. Juli 2018



Könnt ihr euch noch erinnern wie spannend die Zeit vor dem Internet war? Als vor der neuen Saison die Herbst/Winterkataloge in die Briefkästen geflattert sind? Ich weiß noch genau, dass ich nach dem Sommerurlaub immer ganz gespannt auf den Briefträger gewartet habe. In der Hoffnung heute ist endlich einer der vielen Kataloge für uns dabei.



Das es diese Kataloge noch immer gibt wusste ich gar nicht. Zwar nicht mehr so dick wie früher aber ich hatte letztens doch tatsächlich einen im Briefkasten. Anfang Juli! Da ich extrem selten meinen Briefkasten entleere überlegte ich kurz oben er vom letzten Winter sein könnte ;-) Spaß, ganz so schlimm ist es nicht aber für die kommende Saison kam es mir auch viel zu früh vor.

Ich bin doch gerade erst im Sale und somit im Sommer angekommen. Wer wird da jetzt schon an Winterpulli und Daunenjacken denken? Ich frage mich wie ich im "Hier und Jetzt" leben soll wenn ständig vorgegriffen wird? Also mit mir nicht, der Katalog wanderte ungeöffnet in den Altpapier-Container.

Wer Sehnsucht nach Schal und Haube hat wird hier enttäuscht. Ich zeige euch lieber meine neue Sale Errungenschaft :-)







Mein Look:

Bluse: Mango
Hose: Mango (nicht mehr erhältlich)
Tasche: MiuMiu
Schuhe: Pura Lopez (ähnlich)

Kommentare:

  1. Was für ein tolles Outfit! Sehr elegant und sehr chic! :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
  2. Hmm. Ich denke nicht, dass dich da an den Katalogzeiten viel geändert hat. Ich weiß nich, vor 15,20 Jahren waren nach dem Skiurlaub, also am 6.1. ca. immer die Kataloge im Briefkasen. Dann waren die Winterkataloge damals auch scho im Juli dran. Ich muss eigenflich immer antiyklisch kaufen. Also Siefel im Juli und Sandalen im Januar.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      echt? Weil sonst alles schon weg ist in deiner Größe? Vielleicht haben sich die Zeiten echt nicht geändert. Oder in Österreich hat es ein wenig länger gedauert :-)))
      Ganz liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  3. Superschicke Bluse!

    Zu dem Katalog: Mir kommen die auch immer viel zu früh. Herbst im Juni und Sommer Ende Januar ...

    Ein paar Kataloge habe ich ganz gerne, weil ich darin mehr entdecke, als wenn ich im Online-Shop schauen würde. Außerdem sieht man die Sachen kombiniert und nicht solo fotografiert. Das finde ich gut.

    Wenn ich einen Katalog nicht wieder haben möchte, bestelle ich ihn telefonisch schnell ab, bevor er im Altpapier landet. Das spart mir beim nächsten Mal den Gang zum Container damit, der Firma Geld und die Umwelt freut sich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      stimmt eigentlich. Jetzt wo du es sagst. Ich mag es auch lieber wenn ich Outfits angezogen sehe. Vielleicht sollte ich den nächsten Katalog eine Chance geben :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  4. P.S. Habe mir die Bluse gerade im Shop angesehen. Gibt es sogar in Rot und einem wunderschönen Gelb. Leider finde ich im Shop keine Materialangabe. Aus was ist sie gefertigt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      ich schneide die Etiketten immer heraus. Weil sie so lang sind und mich stören. Aber es fühlt sich an wie Polyester ;-)
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  5. Die guten alten Kataloge – in welch kurzer Zeit diese verschwunden sind und wie wenig wir diese doch vermissen. Inspirationen für Mode finden wir auch Online genug und wer will sich an herrlichen Sommertagen schon mit Daunenjacken und Pelzschuhen beschäftigen?
    Deine Bluse hat einen wunderbaren Blauton.
    Habe einen schönen Mittwoch und alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesa,
      mir genügt die Inspiration ende August allemal. Davor kriegt mich der Herbst nicht :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  6. Hey, ohja an diese Zeit kann ich mich sehr gut erinnern :).
    Ein tolles Outfit trägst du da!
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  7. Ein sehr schickes Outfit, die Bluse gefällt mir sehr :)
    Und: oh man, Kataloge... dafür bin ich fast zu jung, als es bei mir mit shoppen richtig los ging, waren die schon auf dem absteigenden Ast. Aber meine Mum hat das früher geliebt, das weiß ich noch ;)
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessa,
      sind wirklich voll Retro :-) Umso mehr hat es mich gewundert das einer in meinen Briefkasten war.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. Toll schaust Du aus Natascha. Die Streifenhose ist klasse und die Bluse richtig schick.
    Kataloge habe ich gerne. Oft viel schöner anzusvhauen als im Onlineshop, grade wenn ich nur mal nix besonderes Suche. Oder beim Interieur... ich guck mir ja nicht zig Seiten Vasen an, einfach fotografiert. Ich will die svhön dekoriert in einem komplett eingerichteten Raum sehen. Da kauf ich auch vielleicht den Tisch noch mit :)Wünsche ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Natascha,
    da gebe ich dir voll und ganz Recht! Jetzt bei 27 Grad soll man schon an Herbst und Winter denken?! Ich erfreue mich auch lieber noch an luftiger Kleidung :-) Dein Look gefällt mir hier besonders gut - besonders die Bluse!

    Hab noch einen schönen sonnigen Samstag Liebes!

    Herzallerliebst,
    Anette à la Heppiness

    www.heppiness.de

    AntwortenLöschen
  10. Sehr cool liebe Natascha. Ich liebe solche schulterfreien Tops. Schönes Wochenende für dich und LG Sabina

    AntwortenLöschen
  11. Oh WOW, du siehst wirklich sehr sehr chic aus. Die Bluse ist super kombiniert und echt edel in Szene gesetzt!Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen