Wirkung von High Heels

Mittwoch, 20. Juni 2018



Es gibt einen Joker der jedes Outfit zu einem Hammer-Outfit macht. Zumindest aus der Sicht eines Mannes. Gerne würde ich Wiedersprechen aber ich teile diese Meinung. Zumindest in der Theorie.





Egal wie schlicht, einfach oder unauffällig ein Outfit ist. Mit hohen Schuhen wirkt es garantiert interessanter. Wir gehen mit High Heels viel aufrechter und wirken automatisch femininer. Die Beine wirken länger und geben wir es zu. Wir fühlen uns in hohen Hacken auch attraktiver.

Auch sind High Heels optisch eine Augenweide. Manche haben sie sogar als Dekoration zu Hause aufgestellt oder sammeln sie. Auch mir gefallen sie wirklich sehr gut.

Leider gibt es da einen klitzekleinen Nachteil. Sie sind extremst unbequem! Trotzdem ist mein Schuhschrank gut bestückt und für ein paar Stunden kann ich sie auch gut tragen. Nur bitte nicht den ganzen Tag!

Aber es soll Frauen geben die sehr gut damit zurecht kommen. Chapeau! Sag ich da nur. Besonders russische Frauen kann man am Flughafen oder in der Wiener Innenstadt gut an ihrem Schuhwerk erkennen. Fragt mich nicht wie sie es machen. Ein Hingucker sind sie allemal.

Habt ihr Tipps wie man einen Tag auf High Heels übersteht? Wann habt ihr zuletzt welche getragen?






Mein Look:

Shirt: TomTailor (habe ich hier schon einmal gezeigt)
Gürtel: NoName
Jeans: Pepe (habe ich hier schon einmal gezeigt)
Tasche: Furla ;-)
Schuhe: NoName





Kommentare:

  1. Schick finde ich sie auch, keine Frage. Selbst kann ich darauf nicht laufen. Daher wurden meine letzten High Heels aus dem Schuhschrank verbannt. Ich bewundere alle Damen, die auf den Heels wie eine Gazelle über den Laufsteg (oder auf der Straße) schweben.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich auch. Genau deshalb ziehe ich sie ab und zu auch an. Allerdings bin ich von schweben weit entfernt :-) Aber sitzen geht gut :-))
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  2. Solche Schuhe stehen dir auf jeden Fall sehr gut. Ich selber trage keine Heels, da tun mir die Füße zu schnell weh.
    Liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, meine Füße brennen danach sogar oft stundenlang. Aber ich mag es ab und zu und solange es nicht die Regel ist, halte ich es auch durch :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  3. Ich liebe hohe Schuhe! <3
    In meinem Schrank gibt es nur hohe Hacken oder derbe Boots, etwas dazwischen, wie Ballerinas, Sneaker oder so, sucht man vergeblich ;) Da kommt es mir echt zu Gute, dass Christof so groß ist - mit High Heels bin ich nämlich locker über 1,80m und gucke auf viele andere Männer (und auch Frauen) hinunter.
    Deine Schuhe gefallen mir sehr, ein schönes Paar in Nude fehlt mir nämlich noch :D
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessa,
      ich habe sie vor Jahren in Italien gekauft. Da ich sie nicht oft trage sehen meine High Heels alle wie neu aus :-) Interessant finde ich, dass du nicht dazwischen hast. Das sind ja schon zwei extreme :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  4. Na, dass man in High Heels aufrechter geht, erzähl mal den jungen Damen aus den Abschlussklassen, die ich gerade jobbedingt fotografieren muss... Das sieht allzu häufig eher aus wie ein gebückter Gang auf Eiern ;-) Da machen die hohen Hacken optisch mehr kaputt als es jeder Turnschuh könnte.

    Ich habe hohe Schuhe zuletzt vor gut zwei Jahren getragen. Vor meinem Unfall. Seitdem ist es vorbei damit und das wird sich auch nicht mehr ändern. Bin ja froh, dass das Gelenk in Sneakers und mit Kortison einigermaßen Ruhe gibt. Noch habe ich aus Sentimentalität nicht alle hohen Schuhe entsorgt. Aber tragen kann ich sie nicht mehr. Immerhin muss ich mir keine Gedanken machen, wie ich einen Tag auf Heels überlebe ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      ich habe schon oft auf deinen Blog gelesen, dass du früher soviel High Heels getragen hast. Sehr bewundernswert. Wenn der blöde Unfall nicht dazwischen gekommen wäre würdest du sie sicher noch immer mit Leidenschaft tragen. Hut ab!
      Ganz liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  5. Stimmt schon, mit High Heels wirkt ein Look gleich sehr viel anders :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      ja, gell. Die peppen jedes Outfit auf :-)
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  6. Ich bin ja bekennende High Heel Liebhaberin und früher bin ich sogar auch damit geflogen, mittlerweile allerdings auch nicht mehr. In diesem Post habe ich schon einmal ein Paar Tipps verraten.http://zeitlos-bezaubernd.de/high-heel-tipps-gegen-schmerzen/
    Viel Spass beim lesen. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      sogar zum Fliegen? Puh, da bist du aufjedenfall ein Profi. Ich muss gleich mal bei dir nachlesen!
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  7. Ich bin gar kein High Heels Fan, klar die verlängern die Beine, aber das sind mir die Schmerzen nicht wert :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      ich weiß genau was du meinst. Aber wenn du am Abend weggehst trägst du auch keine? Oder ins Theater oder zu einem schicken Abendessen mit dem Liebsten? Quasi nur vom Auto ins Lokal und wieder zurück? Das ist nämlich genau meine Distanz :-)
      LG Natascha

      Löschen
  8. Find ich auch. High Heels toppen alles.... aber nur wenn man dann auch AUF ihnen gehen kann, sonst ist man aus anderer Sicht ein Hingucker. Aber beim SITZEN sehen Sie immer gut aus. Ausserdem können High Heels einen wunderbar Vorteil liefern: man kann sich "einhängen" an einem starken Arm. 🕺 Lg Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      da hast du völlig recht. Besonders wenn man auf Kopfsteinpflaster gehen muss. Da habe ich auch gerne einen starken Arm zum festhalten :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  9. Also für mich ist es wichtig, dass sie eine gute Qualität haben, dann kann ich auch gut den ganzen Tag damit laufen. Jedoch gibt es irgendwann den Punkt, an dem es dann nach 10 Stunden nicht mehr geht. Nicht zu unterschätzen ist die Pflege der Füsse am Abend und immer schön wechseln zwischen hoch und flach und bitte jeden Tag andere Schuhe, nie zwei Tage hintereinander das selbe Paar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zwei Tage hintereinander mit High Heels kann ich mir eh gar nicht vorstellen :-) Und 10 Stunden lang auch nicht :-) Aber da sind tolle Tipps dabei. Herzlichen Dank!

      Löschen
  10. Natürlich unterstreichen Pumps die Weiblichkeit. Ich finde sie auch sehr chic. Nur bei längeren Strecken machen ich um hochhackige Pumps einen großen Bogen. Für kleinere Fußwege sind sie allein schon wegen ihres Aussehens willkommen. Dein Outfit finde ich mal wieder richtig klasse.
    Komm gut ins Wochenende.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      ich bin voll und ganz deiner Meinung. Hohe Schuhe machen viel für uns und für das ganze Outfit :-)
      Ganz liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  11. Ich trage genau aus dem Grund gerne Pumps, allerdings nicht so hoch wie deine heute, das wäre mir zu schmerzhaft. Da ich meist nur einen halben Tag in meinen Schuhen laufen muss, sind Pumps gu auszuhalten.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      Pumps sind wirklich viel angenehmer. Ich habe heute welche gesehen wo ich mir fast vorstellen könnte damit den ganzen Tag damit zu laufen. Bin aber ohne sie zu kaufen nach Hause gegangen :-) Ob das ein Fehler war? Wie oft findet man schon Schuhe in denen man sich wie im Himmel fühlt?
      Ganz liebe Grüße!
      Natascha

      Löschen
  12. Das wirst Du mir vielleicht nicht glauben, aber ich hatte in meinem ganzen Leben noch nie High-Heels besessen! Das höchste der Gefühle waren 5 cm! Ich kann es einfach nicht - darin laufen. Und ich fühle mich auch nicht sexier darin... bei meinen 1,75 möchte ich auch eher nicht größer sein. Aber natürlich sehe ich an Deinen Fotos, dass es gut ausschaut. Und Deine Beine wirken endlos... aber wenn ich z.B. die Italienerinnen meiner Generation hilflos mit ihren Stelzen herumstöckeln sehe, dann erinnert mich das eher an die malträtierten Füße im alten China. Das bin ich einfach nicht. Sowas von überhaupt nicht! Außerdem hab ich echt schöne Füße. Vielleicht, weil ich sie nie gequält habe... ?
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren,
      schau mir mal zu wenn ich durch die Wiener Innenstadt stöckle. Überall Pflastersteine....da bin ich dann froh wenn mein Mann dabei ist. Dann kann ich seinen Arm zur Hilfe nehmen :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  13. Liebe Natascha, da habt Ihr wohl recht Dein Mann und Du :) Ich habe zuletzt heute High Heels getragen, zum Glück geht bei mir das den ganzen Tag über und mir tun selbst am Abend die Füße nicht weh. Entsprechend trage ich solche Schuhe sehr häufig.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      das du den ganzen Tag so tolle Schuhe anhast finde ich richtig klasse. Wow! Wei machst du das?
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  14. Ich habe zwar keine Erfahrung mit so hohen Schuhen in so langer Zeit,aber ich habe ein Paar High Heels, die ich auch schon Jahre nicht mehr tragen kann!
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie du dich auf deine High Heels freust! Du siehst klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ab und zu mag ich sie richtig gerne. Trägst du sie auch nicht wenn du zb. zu einer besonderen Feier gehst? Da sitzt man ja doch die meiste Zeit :-)
      Ganz liebe Grüße
      Natascha

      Löschen