Jeans Trends 2018

Sonntag, 4. Februar 2018


Wenn es um Jeans Trends geht bin ich gleich immer hellwach. Es gibt wohl kaum ein anderes Kleidungsstück das so beliebt ist wie die Jeans. Sie wird einfach in jedem Alter und zu jeder Gelegenheit gerne getragen. Bei mir geht eigentlich gar nichts ohne Jeans. Ich trage sie in der Freizeit, im Job, abends beim weggehen,  zum schlafen :-) Naja, nicht ganz. Aber zumindest kommt es mir so vor!

Darum bin ich auch immer gespannt was es Neues geben wird. Welche Jeans Trends erwarten uns?

Die Skinny und Slim fit Jeans bleiben ein Dauerbrenner. Zum Glück, den ich mag sie richtig gerne und ich habe einige davon in meinen Schrank. Für mich ist sie einfach die perfekte Jeans. Toll zu einen Blazer und High Heels aber auch lässig zu Pullover und Sneaker. Ohne sie kann ich mir ein Jeans -Leben gar nicht mehr vorstellen :-)

Und damit auch ein wenig Abwechslung in meinen Schrank kommt haben sich für den Frühling Jeans in Pastell Farben angekündigt. Sehr cool, oder? Also ich bin jetzt schon Feuer und Flamme!

Was die High Waist Jeans angeht fürchte ich das ich wieder passen muss. Sie versucht sich schon seit einiger Zeit in mein Jeans-Herz einzuschleichen. Aber mit wenig Erfolg. Wobei sie ja wirklich bequem ist. Also wer weiß, vielleicht greife ich früher oder später doch noch einmal auf eine Jeans mit hohen Bund zurück. 

Für die ganz Mutigen wird es Jeans mit Patches, Fransen, Streifen geben. Kurze Jeans die maximal knöchellang sind und einfach abgeschnitten werden. Wie diese im Bootcut-Style. Sie hat eine verkürzte Länge und ist total auffällig mit ihren Fransen. Also ein ziemlicher Eyecatcher. Ich weiß jetzt schon, eine gönne ich mir!

Welcher Jeans Typ seit ihr und welche Jeans müsst ihr im Frühling unbedingt haben? Gibt es eigentlich eine Alternative zu Jeans?


Für die verspielte Frau, Esprit Jeans mit Fransen (hier)


Für die klassische Frau. Die Slim Fit Jeans von Esprit geht immer (hier)




Für die gemütliche Frau. Jeans mit hohen Bund von 7 for all mankind (hier)



Für die fröhliche Frau, Jeans in Pastellfarben von 7 for all mankind  (hier)



Für die sinnliche Frau, figurbetonte Jeans von Esprit (hier)



Kommentare:

  1. Ich bin jeansmäßig so langweilig 😬. Ehrlich gesagt habe ich auch noch nie mitbekommen wenn eine neue Variante in oder out war, ich trag halt irgendwie Jeans und früher war es Bootcut, heute dann irgendeine enge (was ist der Unterschied zwischen Skinny und Slim fit?). An Weihnachten habe ich bemerkt dass der Trend mit den unten ausgefranzten Jeans irgendwie voll an mir vorbeigerauscht ist und ich wurde ganz traurig, denn ich bemerkte wie cool ich die finde... . Jeans ist für mich quasi wie Brot unter Nutella oder Käse...man braucht es um das was man will in den Mund zu bekommen 😜

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Slim fit ist zwar eng aber an der Wade und Knöchel ist noch "Luft". Die Skinny ist quasi wie eine "zweite Haut". Das die Jeans eigentlich immer Saison haben finde ich auch klasse aber so Trendteile wie am Ende die Fransen finde ich im Sommer schon sehr nett. Da gönne ich mir dann auch gerne mal ein Stück.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  2. High Waist Jeans trage ich total gerne! Skinny habe ich auch ein paar im Schrank! :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      du bist ein High Waist Girl? Echt? Ich glaube, wenn ich erst einmal eine besitze würde ich sie auch lieben. :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  3. Hach, mir geht es wie Dir, Jeans gehen einfach immer! Ich bevorzuge slim fit oder straight. Mir gefallen auch Fransen und Patches, wenn sie dezent sind.
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      Patches sollen im Sommer auch wieder kommen. Gerade im Sommer mag ich es mit Jeans zu "experimentieren" Im Winter halte ich mich gerne an die Slim fit Jeans. Frag mich nicht warum das so ist.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  4. Ich liebe Skinny Jeans, da bin ich ganz bei dir. High waist mag ich nach wie vor nicht. Jeanshosen in Pastell? Spontan sage ich bei Hosen da nein, aber wer weiß, vielleicht hängt ja plötzlich das Objekt der Begierde im Laden und kaufe es doch.
    Schönen Sonntag, liebe Natascha.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      mich reizen Jeans in Pastellfarben extrem. Aber noch bin ich (wie du) zurück haltend. Mal sehen. Gefallen würden sie mir in allen Farben. Mint, hellblau, rosa.....schwärm! Das wäre total meins! :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  5. Ohne Jeans geht es nicht. Ich trage am liebsten schmale dunkle Jeans, die den Bauch bedecken und eine gute Figur machen - unabhängig vom Trend :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich glaube das ist es auch warum ich Jeans so liebe. Mit der perfekt sitzenden Jeans hat man einfach eine Hammer Figur. Egal welche Kleidergröße. Es muss "nur" der richtige Schnitt sein!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Hey, ich trage ja, neben Röcken, am meisten Jeans- am Liebsten Bootcut :)!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Bootcut bin ich total abgekommen. Obwohl sie mir heute noch extrem gefallen. Vielleicht sollte ich sie mal wieder ausführen :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  7. Ich bin auf jeden Fall ein totaler Fan der High Waist Skinny Jeans.
    Die machen immer so einen schönen, flachen Bauch - das kommt mir sehr gelegen, allerdings nur, wenn der Stretchanteil stimmt :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissie,
      da triffst du aufjedenfall ins Schwarze. Sie machen wirklich einen flachen Bauch. Ich bin ja gespannt ob ich mir noch eine zulegen werde. Was Jeans betrifft kann ich nichts ganz ausschließen :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. Die 3/4 lange Bootcut mit Franzen lacht mich total an. Für meine Figur ist sie leider nicht gut ... mal sehen, ob mir noch etwas zum Kombinieren einfällt, damit sie bei mir einziehen darf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      sie ist aufjedenfall ein Hingucker und im Sommer sicher super lässig! Ich warte noch auf den Sommer und warmen Temperaturen, dann entscheide ich mich :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  9. Sehr schöne Vorstellung der Jeans-Trends – eine Jeans geht bei mir immer, davon kann ich nicht genug haben, die kann man herrlich auf die verschiedensten Weisen kombinieren. Destroyed Jeans und Skinny-Jeans sind zurzeit meine Favoriten. High-Waist-Jeans und Jeans in Pastellfarben – da bin ich mir nicht so sicher, aber sag niemals nie. Mal schauen, was der Sommer so bringt ;-)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
    Alles Liebe Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesa,
      bei High-Waist ist es glaube ich, sobald man sie zu Hause hat, große Liebe. Nur der Weg dahin ist schwer :-) Aber ich glaube wirklich das sie bequem ist. Bei den Pastellfarben bin ich mir fast sicher das ich mitmachen werde :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  10. Wohl dem, der bei Jeans aus dem vollen schöpfen kann. Für all die Marken, die Du genannt hast, bin ich zu lang und auch zu breit.
    Allerdings bin ich Jeansmäßig so umfangreich aufgestellt, dass ich im moment keine offenen Wünsche habe.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      das gute an Jeans ist auch das man sie über viele Jahre tragen kann. Ich habe auch Basic`s zu Hause und pro Saison gönne ich mir dann eine oder zwei aktuelle. Toll das du so gut aufgestellt bist.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  11. Ich finde es toll, dass die Jeansmode so vielfältig ist. Meine meist getragene Hosenform ist die Slim Jeans. Aber zwischendurch hole ich auch immer mal wieder gerne meine Schlagjeans (leichter Schlag) heraus.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      und ich muss dir sagen, sie passen dir auch immer Bombe! Du bist auch ein echtes Jeansgirl :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  12. Mir hat mal eine Freundin gesagt, meine "Glockenhose" geht gar NICHT mehr.
    Na bitte... heutzutage nennt sich das Boot cut und geht DOCH 👖🤗
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      las dich nicht beirren und trage einfach was dir gefällt. Schließlich muss sich nur eine darin wohl fühlen und das bist du! :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  13. Ich mag am liebsten Skinny Jeans, sie passen immer, egal wie man sie kombiniert. Schwarz, Blau, Grau habe ich im Schrank, sogar Beige oder heißt das Khaki?

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Da hast du ja eine richtig große Palette. Was bei Jeans ja nie ein Schaden ist :-) Die gehen einfach immer. Auch über viele Jahre!
      LG Natascha

      Löschen
  14. Bitte einmal skinny und neuerdings high waist. Die Dinger sind wesentlich bequemer als ich je dachte und es zieht nicht so. Bei den derzeitigen Temperaturen nicht zu verachten ;-) Die Fransenjeans sieht toll aus, aber ich habe inzwischen kapiert, dass die aus meinen kurzen Beinen noch kürzere Stummel macht *schnief* Also lieber nicht.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bist du schon auf die High Waist gekommen? Ich brauche wohl noch ein wenig. Bin aber auch absolut davon überzeugt das sie sowas von bequem ist.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen