Warum ich lieber Taschen kaufe!

Sonntag, 21. Januar 2018


Soll ich euch etwas sagen? Die letzten Tage haben mich einige graue Haare gekostet. Ich weiß ganz genau warum ich lieber Taschen kaufe. Wobei eigentlich kaufe ich alles lieber außer Technik. Die kaufe ich wirklich nur wenn es unbedingt sein muss. Was natürlich auch schon wieder ein Schmarrn ist. Weil brauchen tu ich ja im Endeffekt gar nichts. Aber wenn man nun von allen unnötigen Dingen die man auf dieser Welt so kaufen kann, Technik kaufen will ist das Unheil vorprogrammiert. Zumindest bei mir....





Ich habe mich also vorab im Internet informiert und suchte mir den Shop mit dem besten Preis. Zu meinen Glück hatte ein Shop in der Nähe das beste Angebot und ....es war sogar lagernd. Zumindest laut Website. Läuft, dachte ich und war total aus dem Häuschen. Also nichts wie hin!

Samstag Vormittag, der Shop war noch leer und ich voller Tatendrang. Die einzige sichtbare Verkäuferin (alle anderen trugen wohl die unsichtbare Jacke von der ich letztens erzählte) sah mich und versuchte ebenfalls abzuhauen. Aber ich war schneller :-) Ich sprach sie an und sagte ihr genau welches Produkt ich kaufen will. Sie nickte wenig begeistert und verschwand im Lager. Kam wieder zurück, suchte im Geschäft nach der Ware, ging wieder ins Lager. Ihr ahnt es bestimmt schon. Die Ware war "nicht lagernd". Der Webshop zeigt oft einen falschen Lagerstand an. Wurde mir mitgeteilt. 

Pfff....warum wundert mich das jetzt nicht? Wie komme ich nur auf die Idee eine Ware im Geschäft zu kaufen? Meine ganze Vorfreude war dahin. Aber egal, ich kaufe es einfach online. Eh gscheiter, dann liefern sie es mir sogar bis an die Haustüre.

Also legte ich den Computer in meinen Warenkorb und wählte eine der viele Zahlungsmöglichkeiten aus. Meine Wahl fiel auf "Kauf auf Rechnung". Ich erhielt die Bestellbestätigung per Mail und war gespannt wie lange es wohl dauern wird bis der Postbote klingelt?

Am nächsten Tag erhielt ich eine Mail. Nein, es war nicht bereits wie üblich die Information das mein Paket unterwegs ist sondern, dass ich als Neukunde nur Vorauskasse wählen kann. Hüstel, hüstel....also von mir aus hätten sie mir das auch sofort mitteilen können. Ehrlich, ich hätte das verkraftet! :-) Gut, gut ich überweise den Käse einfach vorab. Tage später war dann die Zahlung "auch schon" verbucht und das Paket machte sich auf den Weg zu mir.

Als mein neues Spielzeug dann endlich da war stellte sich meine Freude wieder auf 100% ein. Endlich muss ich nicht mehr auf den kleinen Laptop arbeiten. Im Alter bekommt ein großer Bildschirm eine ganz andere Bedeutung :-) Und dann.....ja dann wollte der Computer ständig updates,  updates, updates. Ich sags euch, um das Geld hätte ich mir eine top Designer Tasche kaufen können und die fragt nicht blöd nach updates....die kann ich einfach sofort einsetzen.

Kauft ihr gerne technische Geräte? Wenn ihr die Wahl habt zwischen Shop und online. Welche Möglichkeit wählt ihr?






Mein Look:

Schal: Stefanel (alt)
Pulli: Esprit
Mantel: Max Well (alt)
Hose: Mango, jetzt im Sale
Stiefel: No Name (alt)
Tasche: Furla (alt)




Kommentare:

  1. Eigentlich kaufe ich gern technische Geräte - solange es sich um Computer und Handys handelt. Die kaufe ich nämlich im Laden mit dem Apfel. Da sind mit bisher weder Verkäufer mit unsichtbaren Jacken noch fehlerhafte Lagerbestand-Apps begegnet. An das hartnäckige "Du" hab ich mich auch gewöhnt ;-)
    Alle anderen Elektrogeräte allerdings - die machen Stress. Am meisten die für die Küche. ich erinnere mich sehr ungern an den letzten Kauf und hoffe, dass alle Küchengeräte halten, bis ich ins Pflegeheim umziehe *grins*
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      Küchengeräte sind wirklich das Letzte. Da stimme ich dir voll und ganz zu. Als wir ins Haus eingezogen sind wartete ich auf die Einschulung meines Lieblingsmenschen. Hätte er sich nicht darum gekümmert würde heute noch der Dampfgarer als Schmuckstück herum stehen :-)
      LG Natascha

      Löschen
  2. Guten Morgen,liebe Natascha!
    Na da hast du den Nagel am Kopf getroffen,ich glaub ich hätte heute noch ein schwarz-weiss Fernseher und eine Trommel aber dafür sieben Handtaschen umgehängt.
    wünsche allen einen sonnige Sonntag.
    PS.Lachen hält jung,deshalb danke hast mich am Morgen
    schon ein Jährchen jünger gemacht
    Lieben Gruss Gaby aus Wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      ich freue ich das ich dich zum Lachen gebracht habe :-) Irgendwie war es ja auch witzig. Also, so im Nachhinein betrachtet :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  3. Ich liebe Technik und neue Geräte, obwohl ich mir nur selten ein neues gönne. Dann wird stundenlang im Internet recherchiert, die Beschreibungen werden verglichen und vor allem die Rezensionen von anderen Usern gelesen. Auf diese Weise entscheide ich mich bereits für ein bestimmtes Model – mit diesen Informationen im Gepäck geht’s dann zu den entsprechenden Geschäften. Bei meinem letzten diesbezüglichen Einkauf habe ich auch eine sehr interessante Erfahrung gemacht: mein erstes Ziel war das Geschäft, bei dem wir schon seit ca. 20 Jahren Kunde sind. Ich nannte dem Verkäufer das gewünschte Modell, er brauchte es somit nur mehr aus Lager zu holen und hatte keinen zusätzlichen Aufwand und benötigte keine Beratungszeit. Als er mir jedoch den Preis nannte, staunte ich nicht schlecht – 150 € teurer als das Online-Angebot. Er war auch zu keinen Verhandlungen bereit, sodass ich das Geschäft unverrichteter Dinge wieder verließ. Im nächsten Geschäft die gleiche Vorgehensweise – das Produkt war hier nur merklich teurer. Als ich den Verkäufer mit dem Online-Angebot konfrontierte, überließ er mir das Gerät zu dem Preis aus dem Internet.
    Ich informiere mich immer online und kaufe schließlich meist offline. Daher habe ich auch keine Erfahrungen, wie dies bei einer Online-Bestellung bei einer Reklamation oder einem Gewährleistungsanspruch aussieht.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag in deinem wunderbaren Outfit.
    Alles, alles Liebe Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gesa,
      ich frage mich warum es doch immer wieder so einen extremen Preisunterschied gibt. Wie kommt das? Ich meine ein paar Euros, da sagt ja keiner was. Aber 150,00! Wirklich beachtlich! Gut, dass du das Produkt letztendlich doch um den gewünschten Preis offline kaufen konntest!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  4. Guten Morgen Natascha, ich kauf gern im Laden und nehms gern gleich mit. Ich kaufe allerdings nur gern Technik wenn die alte kaputt ist. Taschen kauf ich immer gern :))
    Du siehst im schwarz rot Look echt klasse aus, wir könnten glatt zusammen losziehen;)
    Wünsche einen schönen Sonntag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      mir gehts genauso. Darum ist mein Handy auch schon wieder ein paar Jährchen alt. Ich zögere den Kauf auch immer solange wie möglich hinaus :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  5. Für den Kauf von technischem Gerät habe ich einen personal shopper. Mein Mann ist da so interessiert, der liest dann so begeistert wie ich zum Thema Klamotten.
    Apropos: die Hose ist der Kracher. Rot ist ja immer sehr cool und ein richtiger Eyecatcher.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      Personal Shopper klingt gut :-) Da hast du echt Glück! Mein Lieblingsmensch ist mir zwar auch zur Hilfe gekommen aber der Ärger war trotzdem da.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  6. Total gerne.......nicht 😬 Ich hasse es, mag es nicht, will nicht, brauch ich nicht. Ok, deswegen habe ich eine Tastatur die nicht geht, eine Notebook das extrem langsam ist (und extrem meint: multiplizier hier bitte jegliche Erfahrungswerte mit 100) und finally: kein Handy einen Fernseher besitzen wir nur, weil mein Liebster diesen vor 10 Jahren mitgebracht hat.

    Dein Look ist sehr powerfull. Ich bin grad total auf nem Overknees Trip (habe keine, brauche welche), daher könnte ich mit diese zu Deinem Outfit heute super vorstellen. LG Minna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Minna,
      moooooment, ich habe eine Frage! Wie "kein Handy"??? Das ist ein Tippfehler, richtig? Oder ich habe es falsch verstanden. Kein Handy, geht ja gar nicht. Sehr lustig :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  7. Genau DAS schreckt mich beimm Kauf von technischen Geräten immer ab: eigentlich kaufe ich die ungern online, am liebsten hätte ich nämlich vor Ort Beratung und Vergleiche... aber vergiss es! Entweder die Verkäufer reden Fach-chinesisch und ich muss dauernd um Überstzung bitten (bin ich vielleicht IT-Spezialistin? Na, also!) oder es geht mir wie Dir und die sind alle unsichtbar...
    Klar kaufe ich lieber Taschen! Wie Du sagst, die fragen nicht nach updates und man muss auch nicht 8 Semester studiert haben, um alles zu kapieren...
    Die rote Hose ist ein richtigr gute-Laune-Farbklecks im öden Himmels-Grau-in-Grau... toll, steht Dir klasse!
    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren,
      ich halte mir den Bauch vor lachen! Hervorragend :-) echt!!!! Genau, was ist mit den Leuten nur los? Ich habe keine 8 Semester studiert und vom IT-Spezialist bin ich auch ganz weit entfernt :-)))
      Kein Wunder das wir soviele Taschen besitzen :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  8. Dein Look ist ja wieder richtig toll! Rot und schwarz passen ja sehr gut zusammen! Eine tolle Kombi!

    Technik kaufe ich selten und lasse mich da auch immer beraten!

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      ich habe mir auch geschworen für lange, lange Zeit NICHTS mehr zu kaufen. Sicher nicht!!!! :-)
      Das war mir wieder eine Lehre :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  9. Für Haushaltsgeräte habe ich vor 2 Jahren ein Geschäft entdeckt, in dem die Verkäufer/innen wirklich mehr wissen als ich nach meiner Internetrecherche. Ich muss zwar umständlich aufs Dorf fahren, aber es lohnt sich. Ich werde dort kompetent beraten, bekomme Tipps und sogar einen guten Preis, weil der Händler zu einer großen Einkaufsgemeinschaft gehört. Die Wäre wird nach Hause geliefert, angeschlossen und wenn etwas wieder Erwarten nicht richtig funktioniert, kommt noch mal ein Techniker vorbei. Ich bin damit sehr zufrieden.

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow!!! Ich glaube ich ziehe zu dir! Also in deine Nähe, meine ich! :-) Das klingt ja wie Musik in meinen Ohren. In Wien kümmert das keinen Menschen...
      GLG Natascha

      Löschen
  10. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Laptop :)!
    Wenn ich mir sicher bin was ich haben möchte, kaufe ich auch Technisches online :).
    Tolles Outfit übrigens!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir ein Standgerät gekauft. Einen Laptop hatte ich schon. Ich hoffe aber ich brauche jetzt für lange, laaaange Zeit keinen Computer mehr!
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  11. Ich bin ganz bei Dir und kaufe auch am liebsten Taschen! Elektrische Geräte überfordern mich nicht, ich kann alles einrichten und bedienen, aber mache das völlig emotionslos. Bei Taschen bekomme ich "Pülse" und es macht mir Spaß ;-)
    Liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gehöre zum Team, denke genauso und hätte es nicht besser sagen können!
      Elektrische Geräte zu kaufen überlasse ich gern meinem Mann, ich suche die Taschen! ;)
      Ein super schönes Outfit liebe Natascha! Du siehst immer so toll aus!
      Liebe Grüße,
      Claudia

      Löschen
    2. Liebe Bärbel,
      geht mir genauso. Wenn ich soviel Geld wie jetzt für den Computer in eine Tasche investiere bin ich verliebt und total von der Rolle. Der Computer ist halt da und wenn er auch noch läuft...na bitte. :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  12. Deine Bilder gefallen mir mal wieder sehr gut. Das Outfit ist der Wahnsinn.
    Und was Technik einkaufen geht... das macht mich wiederum wahnsinnig. So ungern geh ich nie einkaufen als wenns um Kabel, Schrauben und sonstige elektrische Herumgefummel geht. Da gibts bei mir nur 3 Moglichkeiten:auf die lange Bank schieben, oder es dümpelt vor sich hin bis vergessen ist, oder das Beste: es findet sich einer und erbarmt sich 😥.
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      die dritte Möglichkeit gefällt mir am Besten. Es findest sich jemand und er kümmert sich um alles. Wobei, im Nachhinein bin ich auch stolz auf mich. Beharrlichkeit zahlt sich eben doch aus :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  13. Hmmm.... Rudi hat eine kleine Hardwareklitsche an der Hand. Da sucht man sich den Bestandteil seines Rechners zusammen, das wird dann da hingeschickt. Und die Bauen das Ding zusammen. Gucken, dass soweit alles funktioniert. Und dann kann man es abholen. Der Preis ist durchaus OK. Die Leben halt von ihrem weniger versierten Kundenstamm, die auch für Umbau, Aufrüstung, INet Anbindung, Zubehör zu ihnen kommen.
    Solche Läden wie Saturn oder Media Markt gehören einfach zugeschissen. Der Support dort ist schlecht. Die Verkäufer haben keine Ahnung und davon reichlich. Und warum. Weil man für so ein Mini-Gehalt auch keinen Profi erwarten kann, der nen 100€ die Stunde nimmt.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      ich denke auch, dass es an der fehlende Geldmotivation leidet. Das dann nur mehr ungelerntes Personal Vorort ist, ist wirklich Schade. Viel besser gefällt mir eure Möglichkeit. So ein kleiner Shop der sich mit top Service über Wasser hält finde ich großartig. Zum Glück gibt es solche Perlen noch!
      GLG Natascha

      Löschen
  14. Bei Technik lasse ich gerne meinen Mister den Vortritt, ich kaufe lieber Taschen!
    Herzliche Grüße und einen schönen Start in die Woche
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das verstehe ich gut. Taschen kaufen ist einfach mit viel mehr Emotion verbunden. :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  15. :-) Liebe Natascha,
    Technik kaufe ich am liebsten in kleinen Geschäften, wo einem ein Mensch vorher das ganze Drumherum erklären kann. Mit einem Computer kann ich nicht reden, kann ihm keine Fragen stellen.
    Taschen kaufe ich auch gern und auch nie Online.
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      das du keine Taschen online kaufst finde ich wieder interessant. Warum den nicht?
      GLG Natascha

      Löschen
  16. Ich kaufe selten offline. Und wenn die Waschmaschine kaputt geht oder der Kühlschrank, dann weine ich erstmal drei Tage ins Kissen, weil es mir vor dem Kauf graut. Beantwortet das deine Frage? *lach*

    Übrigens: Deine Tasche zum Look gefällt mir richtig gut.

    LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      das kommt mir bekannt vor! Bei Waschmaschine und & Co kommt bei mir noch dazu, dass man die Geräte auch irgendwie aus dem Haus schaffen muss. Also nochmal eine Hürde mehr. Ja, bleiben wir lieber bei Taschen! :-)
      Dank dir für dein Kompliment!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen