Louis-Vuitton-Speedy Treff mit den Mädels

Mittwoch, 8. November 2017


Letztens stand wieder ein Bloggertreffen am Programm. Wir, Nicole von Alnisfescherblog, Claudia von Happyface313 und ich haben uns im Burggarten getroffen. Zuerst gönnten wir uns im Palmenhaus Café eine Stärkung und dann ging es ab zum Fotoshooting. Wir dachten wir zeigen euch einen Klassiker oder ist es sogar DER Klassiker schlechthin?



Die Speedy von Louis Vuitton ist wirklich eine ganz besondere Tasche. Ja, sauteuer und niemand braucht sie wirklich. Aber lassen wir mal die Vernunft beiseite. 

Schon zu Schulzeiten hatte ich eine Tasche mit der gleichen Taschenform. Natürlich nicht von Louis Vuitton und nicht mit dem klassischen Monogram Canvas aber ich liebte sie heiß. Erst später habe ich erfahren, dass es eine Luxus Tasche gibt die berühmt für diese Taschenform ist. Die Speedy von LV. Eine Ikone der Luxus Taschen die seit gut 100 Jahren produziert wird und bereits von Audrey Hepburn getragen wurde.

Also spuckte sie mir mal mehr und dann wieder weniger im Kopf herum. Vor ca 8 Jahren wollte ich mir fast eine kaufen. Da lag der Preis noch für eine 35er Größe ohne Trageriemen um die 470,00€. Pfff, soviel Geld? Sicher nicht und war stolz darauf widerstanden zu haben. (Heute könnte ich mich dafür Ohrfeigen)

In den vergangen Jahren sah ich sie immer wieder bei Frauen in der U-Bahn, im Restaurant oder beim shoppen. Erst in letzter Zeit hatte ich fast das Gefühl ich werde von ihr "verfolgt". Überall tauchte sie verstärkt auf. Das musste ein Zeichen sein :-) Ich fühlte mich derart angezogen das ich der Verfolgung ein Ende setzen musste :-) Also habe ich jetzt auch eine. Fragt nicht zu welchen Preis. Die Tasche ist so ein Dauerbrenner das die Preissteigerung enorm ist. Ich habe es ausgerechnet. Die 35er ohne Schulterriemen ist heute um ca. 65% teurer als damals. Ist das vorstellbar? Aktuell kostet sie nämlich 775,00€.

Und wenn ich mir ansehe, dass man sich in Wien anstellen muss um in den Louis Vuitton Shop überhaupt hinein gehen zu dürfen traue ich mich zu sagen, dass die Preissteigerung noch lange nicht den Zenit erreicht hat.

Wie ist das bei euch? Investiert ihr in Klassiker? Könnt ihr den enormen Preisanstieg verstehen? Welcher Klassiker steht bei euch ganz oben auf der Wishlist? Versteht ihr den Hype um die Klassiker?

Und jetzt möchte ich euch  noch einladen bei den Mädels vorbei zu schauen. Nicole und Claudia berichten heute ebenfalls von unseren Treffen.

Ich möchte mich noch bei den Mädels für den netten Nachmittag bedanken. Schön wars wieder mit euch und ich freue mich schon jetzt auf unser nächstes Bloggertreffen.







Und hier könnt ihr noch die letzen gemeinsamen Beiträge nachlesen. Da waren wir beim Shoppen und zum Essen.

Kommentare:

  1. :-) Liebe Natascha,
    an die Preissteigerung darf man gar nicht denken! Aber ja, ich würde für eine "Ikone" - als eine solche wird die Speedy im Hause Louis Vuitton (und nicht nur dort) bezeichnet - richtig Geld in die Hand nehmen. Aber natürlich nur, wenn sie mir wirklich gut gefällt. Aber zu den Preisen findest Du auch bei mir heute etwas.
    Es war ein herrlicher Nachmittag mit Euch beiden, den ich sehr genossen hab und ich freue mich auf unser nächstes Treffen!
    Einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Claudia xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      die Preissteigerung bei deinen Blogbeitrag habe ich auch gesehen. Irre, oder? Auf der anderen Seite ist es mir so lieber als wenn ich heute extrem viel Geld ausgebe und dann kommt eine Tasche in den Sale und dann ärgere ich mich grün und blau. Das kann bei LV definitiv nicht passieren :-)
      Bis ganz bald!
      LG Natascha

      Löschen
  2. Mit Taschenklassikern habe ich es nicht so, aber die Klassiker-Bibliothek der Süddeutschen hält hier Stück für Stück Einzug ;-)
    Klar verstehe ich den Hype um Taschenklassiker. Nur baumelt gerade die Speedy hier in Hamburg an gefühlt jedem zweiten Arm der "Jungerwachsenen" zwischen 16 und 20. Und irgendwie ist das für mich dann der Punkt, an dem ich raus bin.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      wie man in so jungen Jahren zu einer Speedy kommt frage ich mich echt. Aber das war auch bei mir immer eine Überlegung. Will ich eine Tasche die "jeder" hat. Wenn man allerdings weiß, dass diese Tasche seit Ewigkeiten existiert verstehe ich wiederum warum ich sie überall sehe. Ich habe lange überlegt und nun ist mir egal das sie eigentlich jeder hat. Ich mag sie einfach voll gerne! Ach was, ich bin sogar verliebt in sie :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  3. Schaut nach sehr viel Spass aus :) Da habe ich erst vor einigen Monaten einen Artikel zum Thema Wertanlage Luxustaschen gelesen - war wirklich sehr interessant, da gibt es wirklich einen Markt. Allerdings bin ich von solchen Gelüsten verschont. Ich kenne mich auch nicht wirklich aus im Taschenluxussegmentmarkt (haha tolles Wort ^^). Lieben Gruß Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      ich habe mir auch noch nie wirklich Gedanken darüber gemacht. Sonst hätte ich wohl eher zugeschlagen. Aber es ist aufjedenfall eine interessante Sache. Wer weiß, vielleicht packt es dich auch nocheinmal :-) Wenn nicht, sei froh. Es wird dir nicht fehlen :-)
      LG Natascha

      Löschen
  4. So ein schönes Treffen :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es wirklich, liebe Tina. Bloggen ist wirklich eine Bereicherung. Ich bin froh, dass ich Claudia und Nicole in "meiner" Stadt habe :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  5. Ein tolles Mädels-Treffen. Ich muss gestehen, dass ich es nicht so habe mit LV, aber da hat jeder seine Vorlieben :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      gut, dass du dich nicht infizieren lässt. Mir war auch nicht bewusst das ich so auf LV abfahre. Aber zu wissen, wenn du dir das kaufst. Ist das Geld nicht "weg". Fühlt sich gut an.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Hübsch seht Ihr aus. Und es ist schön zu sehen, welche Freude ihr damit habt.
    Ich hatte noch nie ein Verlangen nach so einer Tasche. Wohl in erster Linie, weil ich Braun nicht sonderlich gut leiden kann. So um 1990 herum hatte ich mal ein hellbraune Beuteltasche mit Monogram. Geschenkt. Ich habe sie nicht gern getragen, weil sich das Braun einfach mit meinen Klamotten farblich "gebissen" hat.
    Die Form hier ist jetzt auch nicht so meines. Ich bin mehr so der Beuteltaschen-Form-Fan. Vorzugsweise in Wildleder und Einfarbig. Wenn es das von LV gibt, könnte ich den Kauf nicht ausschließen. Was ich sagen will, es geht mir nicht um den Namen, um den Preis sondern einzig um das "aussehen" und Material bei einer Tasche.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      und damit liegst du auch total richtig. In erster Linie soll eine Tasche ja gefallen. Wildleder gefällt mir zwar auch gut. Aber interessanter weise findet sich kein einziges Stück in meinen Fundus. Offensichtlich gar nicht so einfach zu bekommen, oder lag mein Fokus bisher immer woanders. Ich werde mal genauer darauf achtgeben. Aufjedenfall ein guter Tipp!
      LG Natascha

      Löschen
  7. Liebe Natascha,
    ich beneide Dich um diese tollen Treffen !!!
    Eine Louis Vuitton Tasche hätte ich auch gerne :-)
    Aber Furla, die wir ja beide lieben, ist auch nicht schlecht.
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      ja, so treffen sind wirklich super nett. Es ist so schade das du sooooooweit weg bist :-(
      Was die Taschen betrifft schlägt mein Herz nach wie vor für Furla. Allerdings finde ich in letzter Zeit gar nicht so viel wie früher und die Preise sind auch ordentlich gestiegen. So gesehen kann man gleich auf einen Klassiker sparen.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. klingt ja nach einem tollen Treffen und mit viel Spaß :)

    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  9. Die LV... .immer wieder denke ich: ist sie schön oder will man sie nur haben weil alle sie haben. Irgenwie ist sie schön, aber alle haben sie. Du merkst, ein Karusell im Kopf. Aber als Wertanlage würde ich die Tache nicht benutzen und zum nichtbenutzen ist es dann ja auch verschwendet. Fakt ist: wenn sie dir gefällt und du es dir leisten kannst, dann kauf sie, wenn nicht... . Mein persönlicher Traum ist eine Dior, aber vielleicht auch nur weil ich sie mir aktuell nicht leisten kann. Hauptsache ihr hattet Spass und könnt euch über die lustigen Bilder freuen und danach schaut es aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Minna,
      das ist natürlich auch ein Punkt. Manchmal gibt es Dinge die einem im Kopf herum schwirren. Nur damit da etwas herum schwirrt. Die Speedy war bei mir so ein Fall. Eeeeeeewig habe ich überlegt. Jetzt bin ich ur happy aber .... die Lücke in meinen Kopf muss geschloßen werden. Was wird mich als nächstes für viele Jahre beschäftigen? Ich bin gespannt :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  10. Liebe Natascha, ein toller Beitrag! Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!
    Bis bald und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      es war ein super netter Nachmittag mit ganz viel Spaß. Auch wenn die anderen im Park uns ziemlich komisch angeschaut haben :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  11. Oh ja, diese Tasche ist einfach ein Träumchen.
    Ich hätte auch wahnsinnig gerne eine LV, muss aber wohl noch länger sparen. ;)
    Ich finde es lustig, dass ihr zum Bloggertreffen alle die selbe Tasche getragen habt. :D
    Liebste Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tamara,
      für so einen Klassiker kann man ruhig sparen. Das zahlt sich aufjedenfall aus und du wirst dein Leben lang eine Freude an dem guten Stück haben. Selbst wenn du sie dann getragen verkaufst bekommst du noch gutes Geld dafür.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  12. Das ist ja eine hübscher als die Andere - die Ladies meine ich. Aber die Taschen sind ja hinreisend. Die würden mir sehr gut gefallen. Blogger-Treffen sind immer eine Bereicherung und eine geniale Idee, sich im richtigen Leben kennenzulernen. Toll! Also, wenn Ihr in München seit - einfach melden :-)
    Liebe Grüße Martina
    www.lady50plusd.e

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      das machen wir gerne :-) Ich habe Claudia von Happyface313 ja auch in Düsseldorf kennengelernt. Wer weiß was sich so ergibt! Ich würde mich aufjedenfall sehr freuen.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  13. Liebe Natascha,
    ich denke, Du wirst noch sehr froh sein, dass Du Dir die Tasche jetzt gekauft hast, denn wer weiß, wie der Preis in Zukunft noch steigen wird :)
    Ich sehe, Ihr hattet eine gute Zeit zusammen und seht allesamt wieder klasse aus - und Eure Taschen natürlich erst recht!
    Was Klassiker anbelangt investiere ich durchaus gerne, abgesehen davon ein gutes Einkaufsargument :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      ich bin ganz bei dir. Lieber einmal mehr investieren und dafür lange Freude haben. Außerdem lässt sich so eine Tasche auch sehr gut wiederverkaufen. Ein weiteres Argument. Auch wenn ich mir solche Taschen nicht immer leisten kann zahlt sich eine Investition allemal aus. :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  14. Das sieht doch nach einem tollen Bloggertreffen aus. Eure Freude ist jedenfalls nicht zu übersehen. Und eine Gemeinsamkeit neben dem Bloggen habt Ihr ja schon mal ;-). Ich selber habe eine andere Einstellung zu hochpreisigen Taschen. Es würde mir in der Seele weh tun, dafür so viel Geld auszugeben. Ja, da bin ich doch ziemlich geizig. Hinzu kommt, dass ich daran einfach keine Freude habe. Aber für mich ist es völlig in Ordnung, wenn andere Frauen sich daran, so wie Du, erfreuen. Und das ist letztendlich das Wichtigste.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG
    Ari

    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  15. Hey, das sind ja tolle Bilder von euch und den Taschen :)! Sehr sehr lebensfroh!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht wirklich nach einem richtig tollen Tag aus und nach ganz viel Spaß!Schöne Frauen, schöne Taschen!
    Ich "investiere" lieber in einen der zeitlosesten Klassiker. Eine Tasche ist nicht für mich eine echte Investition, weil ich am Ende nicht mehr Geld bekommen werde, als ich ausgegeben hat. Außerdem die Taschen sind einfach schön und ich möchte sie nicht verkaufen.
    Ich habe mir über die Jahre immer sehr bewusst ausgesucht und habe schon ein paar im Schrank, inklusive LV.Von einer Birkin träume ich noch....
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Natascha!

    Die Photo´s von Euch sind ja einfach nur spitzenmäßig!
    Toll, dass Ihr so ein schönes Treffen hattet!

    Die Taschen sehen aus, als würden sie genug Platz bieten, um alles unterzubringen, was Frau unterwegs braucht. Das ist auf jeden Fall schon mal perfekt!

    Liebe Grüße,
    Natascha

    AntwortenLöschen