Rhodos Tipp - Mojito Beach Bar

Sonntag, 8. Oktober 2017


Mein erster Rhodos Urlaub vor etwa 8 Jahren hat irgendetwas in mir ausgelöst. Bis heute kann ich nicht sagen, was genau mich so fasziniert. Sie ist gewiss nicht die schönste griechische Insel und weit nicht so hipp wie Mykonos oder Santorin. Trotzdem bin ich jedes Mal aufs Neue begeistert. Schon alleine das Wort Rhodos löst in meinem Kopf automatisch Erholung Pur in mir aus!



Wir wohnen immer weit unten fast schon im Süden. Wo es noch ruhig und fast einsam ist. Cruisen mit dem Mietwagen herum und entdecken immer noch neue Orte. Heute möchte ich euch einen Rhodos Tipp weitergeben. Eine Strandbar die mich auf anhieb fasziniert hat. 

Schon in den vergangen Jahren sind wir an einem Schild vorbei gefahren das damals fast nicht auffiel. Diesmal war es größer, bunter und ein rosa farbiger Traktor stand am Straßenrand. Meine Aufmerksamkeit war geweckt und wir wollten es uns näher ansehen. Die Mojito Beach Bar.

Wir waren sofort in diesen Ort verliebt! Hier kannst du den ganzen Tag abhängen, die Seele baumeln lassen und bei lässiger Musik einen Cocktail (mit oder ohne Alkohol) schlürfen. Wenn ihr einmal auf Rhodos sein solltet. Dann besucht diese Bar. Sie wird euch gefallen. (Vom Strand braucht ihr euch nichts erwarten. Mir gefiel er überhaupt nicht. Aber unbedingt wegen der Bar hinfahren!!!)

Letztes Jahr habe ich euch  ein geniales Restaurant auf Rhodos, das Mourella vorgestellt. Ich denke die Bilder sprechen für sich. Dieses Restaurant ist seit langen ein Fixpunkt wenn wir auf Rhodos sind.

Habt ihr auch einen Urlaubsort den ihr immer und immer wieder besucht? Wer von euch kennt Rhodos? Welche griechische Insel ist euch am liebsten?














Kommentare:

  1. Meine liebste Natascha, das sind ja alles wirklich wundervolle Fotos! Ich war bis jetzt nur auf Kreta und noch nie auf Rhodos, aber allein die Bilder machen schon Lust auf mehr!
    Vielen Dank fürs Zeigen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      Kreta habe ich auch schon einmal besucht. Hier soll es auch ganz tolle Ecken geben. Aber da mein Herz Rhodos gehört werde ich wohl so schnell nicht untreu werden :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  2. Das sieht toll aus. Würde mir auch gefallen. Ich ware noch nie in Griechenland. Danke für die tollen Fotos.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      Griechenland ist toll. Allerdings hat jeder so seine Lieblingsdestination. Interessant fand ich, dass wir immer noch total nette Plätze entdecken. Obwohl wir schon so oft dort waren.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  3. Geniale Farbigkeit - wundervolle Fotos - Lust auf Urlaub.
    Danke für den interessanten Beitrag - komme gerade aus dem Kurzurlaub, aber jetzt möchte gleich wieder Koffer packen und in die Sonne.
    Herzliche Grüße
    Martina - www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ich freue mich wenn dir meine Bilder gefallen. Urlaub ist halt immer etwas Schönes :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  4. Klasse. Bei mir rennst Du damit offene Türen ein. Ich bin ja der totale all-time-Greece Urlauber. Und ja. Diese kleinen "Kneipen" am Strand sind die besten. Das ist Griechenland.
    Von mir gibt es demnächst einen ähnlichen Tipp für Kos.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      da bin ich gespannt. So Blogger Tipps finde ich die Besten und Kos habe ich auch in sehr schöner Erinnerung. Bin gespannt!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  5. Liebe Natascha,
    ja solche Orte gibt es, die eine unerklärliche Liebe in einem auslösen! Ich selber war noch nie auf Rhodos, finde aber die Strandbar, die Du hier vorstellst auch echt was besonderes. Das ist doch direkt schon ein guter Grund, dass ich auch mal nach Rhodos reise :)
    Hab eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      in Rhodos gibt es einige schöne Ecken und ich finde es schön das wir jedesmal etwas Neues entdecken.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  6. Tolle Bilder liebe Natascha, ich war schon Jahre nicht mehr in Griechenland, komisch, früher waren wir fast jedes Jahr und jetzt..... Rhodos kenne ich aber sehr gut, leider hatten wir nicht so großes Glück wie du, uns hat es nicht so gut gefallen, lag aber am Hotel!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das kenne ich gut. Wenn es beim ersten Mal nicht gleich whoom macht würde ich auch nicht mehr fahren. Aber wer weiß, vielleicht gibst du den Griechischen Inseln ja nocheinmal eine Chance :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  7. Ich mag Griechenland sehr, aber irgendwie war ich schon lange nicht mehr dort. Wenn ich mir aber so die Bilder ansehe, dann denke ich, dass ich das noch einmal ändern sollte. Die Bilder sprechen von entspannten und verbummelten Nachmittagen. So, wie es manchmal sein sollte im Urlaub.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      die Bar war wirklich total chillig. Da sie auch weit vom Schuß ist waren wir dort auch so gut wie alleine. Das tat zusätzlich einiges zur entspannten Atmosphäre bei und wir sind einige Stunden dort verweilt.
      GLG Natascha

      Löschen