Kennt ihr auch 15Minuten Mädels?

Mittwoch, 18. Oktober 2017


Ich bin die Pünktlichkeit in Person. Bei jedem Termin den ich ansteuere versuche ich mind.5 Minuten vorher da zu sein. Das klappt dann meist eh nicht und so bin ich aufjedenfall pünktlich. Für mich ist es zum einen eine Sache des Respekts und zum anderen möchte ich nicht gerne warten. Wie heißt es so schön, das du nicht willst, was man dir tu, das füg auch keinen andren zu.




Ich hab da aber ein paar Freundinnen wo ich genau weiß, das klappt nicht so mit der Pünktlichkeit. Das sind meine 15Minuten Mädels (wie ich sie für mich liebevoll nenne). Wenn ich mich mit einer der "üblichen Verdächtigen" treffe weiß ich zwar, dass ich mir selbst Zeit lassen kann komme aber trotzdem immer als erste an.

Vor kurzen habe ich mich wieder mit einer der "15Minuten Mädels" getroffen. Wir wollten auf der Mariahilferstraße (große Wiener Einkaufsstraße) einen Café trinken und wer rief an? Richtig, meine Freundin. Sie schafft es nicht pünktlich. Ach was....ist ja mal was ganz Neues :-) 

Da sie mit dem Auto unterwegs war habe ich geistig weitere 15Minuten für das Suchen eines Parkplatzes dazu gerechnet und überlegt was ich mit der neugewonnen Zeit anfangen könnte und Schwups schon zog mich eine unsichtbare Kraft in den nächsten Shop. Oder war es die Neugier über die neuen Trends? Egal, brauchen würde ich zwar nichts aber was solls. Ich kann ja mal schauen. Und siehe da, ich habe einen Allrounder wiederentdeckt. Obwohl ich Jeansjacken immer heiß geliebt habe und sie eine Zeit lang praktisch täglich getragen habe sind sie dennoch in den letzten Jahren aus meinem Kleiderschrank verschwunden.  

Bei Esprit habe ich jetzt diese tolle Jacke (hier) gefunden. Sie ist weich, hat den perfekten Schnitt und  eine extrem coole Farbe. Das ich dieses tolle Stück per Zufall gefunden habe verdanke ich eines meiner 15Minuten Mädels.

Ehrlich gesagt war ich richtig happy mit meiner Ausbeute. So schlimm war das warten gar nicht *grins*. Wie wäre ich sonst zu diesem neuen Pulli (hier) und Hose (hier) gekommen?

Das nächste Treffen mit einem notorischen Zuspätkommer findet dann aber doch besser weit weg von Einkaufsmöglichkeiten oder einfach nach Ladenschluss statt :-)

Seit ihr immer pünktlich oder gehört ihr zu den 15Minuten Mädels? Was tut ihr während ihr wartet? Trägt ihr auch wieder Jeansjacken?










Kommentare:

  1. Cooler Look!

    Ich bin pünktlich, HASSE 15-Minuten-Menschen für ihre Respektlosigkeit meiner Zeit gegenüber und für ihre dämlichen Ausreden und habe heuer auch eine neue Jeansjacke gekauft.

    Auch der Spruch "Pünktlich sein heißt zu wissen, um wie viel sich der andere verspäten oder verfrühen wird" hilft nicht weiter. Wenn ich bei so einer Person - zum Glück gibt es nur eine in meinem Umfeld - selbst absichtlich Minuten zu spät komme, kommt sie 30 Minuten zu spät an dem Tag #fürsiegetestet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      vielen Dank für dein Kompliment. Wenn man selbst alles daran setzt pünktlich zu sein ist es echt manchmal mühsam.
      GLG Natascha

      Löschen
  2. Die Hose ist super. Ichmag diese Streifen. Das kommt drauf an, was es ist. Normal bin schon pünktlich. Aber wenn ich früher von Freundinnen abgeholt wurde, war ich immer froh um die 15 min, weil ich sie selbst noch brauchen konnte. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      so gesehen hast du natürlich recht. Wobei von zu Hause abgeholt werden kann wirklich ein Segen sein. Irgendwas kann man dann immer noch schnell erledigen.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  3. Oh! Na, das passte ja dann gut mit dem unverhofften Shopping-Glück! Hübsch, die Sachen! Der Pulli lächelte mich auch direkt an, aber ist mir dann doch zu dolle Polytierchen. Schade!

    Ich bin bei Verabredungen EHER pünktlich, auch mal zu früh, aber genauso mal zu spät. Allerdings niemals 15 Minuten, sondern eigentlich maximal 5.

    Bei der Arbeit hingegen bin ich quasi immer 2 Minuten zu spät. Die, die am nächsten dran wohnen, sind halt meistens die letzten ... ähem.

    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gunda,
      ha, ha, das stimmt. Diejenigen die am nächsten wohnen kommen immer zu spät. Auch so ein Phänomen :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  4. Ich mag Unpünktlichkeit so gar nicht, ich bin immer überpünktlich!
    Ein sportlich, lässiges Outfit, passt super zu dir!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Nicole! Dann haben wir etwas gemeinsam und ehrlich gesagt, ich liebe es sogar pünktlich zu sein. So bin ich nicht gestresst und habe im ideal Fall sogar 5 Minuten vorher noch Zeit.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  5. Hihi, der Grund ist doof, das Ergebnis ist super :)
    Ich bin auch eher eine von der überpünktlichen Sorte - und das klappt bei mir auch fast immer. Generell mag ich das nicht so sehr, weil ich meist zu verabredeten Terminen fertig bin und so ungern warte :D

    Ganz liebe Grüße aus der EDELFABRIK Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Chrissie,
      du hast recht, wenn sich dann die nachstehenden Termine vielleicht verschieben ist es auch unpassend.
      GLG Natascha

      Löschen
  6. Sehr schick. Auf diese Art Hosen stehe ich momentan total.
    Dann sind die 15 Minuten gar nicht so schlimm. Immerhin hat Deine Freundin Bescheid gesagt und Dich nicht unnötig warten lassen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      genau, zum Glück gibts Handys. Ich überlege gerade wie das früher war. Ja, ich glaube da war man pünktlich. So gesehen hatte das Festnetztelefon auch sein Gutes. Was ausgemacht war musste eingehalten werden :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  7. Wenn ich noch genug Saft auf meinem iPhone habe, sind 15 min Wartezeit doch schnell um. Die nutze ich gleich, statt mich zu grämen. Ich habe nämlich auch so ein paar Kandidatinnen, bei denen die berühmte Viertelstunde nicht reicht. Ich selbst bin gerne auf den Punkt da. Also noch lieber etwas früher und kaufe die Jacke dann noch schnell vor dem Termin ;-)
    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      das war echt ein Glücksgriff. Die Jacke ist echt top und ich liebe mein neues Outfit. Ich glaube fast, dass ich es sonst nicht gekauft hätte. Ein total spontaner Glücksfall! :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. Ich gebe immer mein Bestes um pünktlich zus ein, bin aber häufig auch spät dran. Manchmal dagegen aber über pünktlich, vor allem bei wichtigen Terminen! Ich bin da also etwas zwie gespalten :D
    Jeansjacke kommt bei mir im Frühjahr meist immer mal wieder an die Luft. Ich hab da ein helleres und lockeres Modell, was sich immer gut kombinieren lässt ;)
    Viele Grüße,
    Svenja von Reviermädchen

    http://reviermaedchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Svenja,
      seit ich diese Jeansjacke habe trage ich sie fast täglich. Auch im Winter mit einen Rolli unterhalb kann ich sie mir gut vorstellen. Aber ich verstehe das du sie gerne im Frühjahr trägst.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  9. Süß, wie du sie nennst. Ich glaube, dass jeder so Personen kennt. Ich bin immer überpünktlich und versuche auch mindestens fünf minuten früher da zu sein, aber ich weiß auch, dass nicht viele so denken! Dein Outfit gefällt mir übrigens sehr. Die Hose steht dir super! :)

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kim,
      vielen lieben Dank. Die Hose ist echt einmal etwas anderes zu den vielen Skinny Hosen die ich zu Hause habe. Auch der Streifen auf der Seite ist toll. Ich bin richtig verliebt :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  10. Ich versuche immer pünktlich zu sein. Wenn ich knapp dran bin, werde ich nervös. Das Outfit sieht super aus.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da geht es dir wie mir. Wenn ich merke, dass sich ein Termin nicht ausgeht werde ich richtig grantig auf mich selbst. Ich lasse ungern andere warten.
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  11. Toll siehst Du aus.
    Ich bin meist pünktlich, allerdings nicht um jeden Preis. Warten macht mir jetzt nicht viel aus, ich vertreibe mir irgendwie immer die Zeit. Schön ist es halt wenn man Bescheid gesagt bekommt.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      das stimmt absolut. Wenn ich es weiß kann ich mich danach richten und je nachdem wieviel Zeit habe finde ich dann eine Beschäftigung :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  12. Ich kenne auch einige 15 Minuten Mädels. Und es macht mich wahnsinnig. Weil man oft länger als 15 Minuten wartet. Den Vogel abgeschossen, hatte eine gute Freundin von mir, die mich auf einem Gala Empfang einmal fast 2 Stunden warten liess!
    Pünktlichkeit hat für mich mit Respekt zu tun. Und Unpünktlichkeit toleriere ich immer weniger.
    Jeansjacken liebe ich. Und Du siehst toll aus, Natascha :-)
    Liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      das klingt aber gar nicht gut. Die Freundin hatte hoffentlich eine gute Entschuldigung den sowas würde ich gar nicht gut finden wenn sie dich warten lässt weil sie einfach mit anziehen und schminken nicht weiterkam! Bist du noch mit ihr befreundet? :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  13. Ich bin immer pünktlich und bekomme Stress, wenn ich es nicht bin. Mein Mann ist unpünktlich. Was für ein Glück, dass er bei unserem ersten verabredeten Treffen pünktlich war. Ich neige nämlich dazu, den Treffpunkt nach 10 vergeblichen Minuten zu verlassen :)
    In meinem Umfeld ist nur eine Unpünktliche dabei, aber inzwischen komme ich dann auch einfach zu spät.
    Jeansjacken mag ich auch gerne und deine Kombination gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      mir geht es genauso. Lieber bin ich früher dort als zu spät. Es erzeugt auch in mir totalen Stress wenn ich weiß, das jemand auf mich wartet. Andere hingegen sind da viel lockerer :-)
      LG Natascha

      Löschen
  14. Als junge Frau gehörte ich meist auch zu den 15 Minuten Mädels ;-). Das störte mich allerdings selber sehr. Durch meinen Sohn (als er noch klein war) habe ich es, wie auch immer, geschafft, meist pünktlich zu sein. Mir war es damals peinlich, wenn ich zum Kinderarzt etc. zu spät kam. Inzwischen bin ich sogar oft überpünktlich. Ich bin selber erstaunt über meine zeit(l)iche ;-) Entwicklung.
    Dein Outfit sieht klasse aus. Die Hose ist sehr lässig und steht Dir richtig gut.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari,
      das klingt aber interessant. Ich gratuliere dir zu deiner Weiterentwicklung. Dein Umfeld wird das sicher sehr zu schätzen wissen.
      GLG Natascha

      Löschen
  15. Ich gestehe, ich komme gern mal zu spät. In der Regel nicht 15 Minuten, sondern eher fünf. Aber das kommt durchaus häufiger mal vor. Bisher haben meine Freunde es mir verziehen.
    Stell dir vor, deine Mädels wären pünktlich. Dann wäre jetzt keine Jeansjacke im Schrank. Wäre ja auch doof ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      wenn du wüßtest was durch das viele warten schon alles in meinem Schrank gelandet ist :-) Ich habe schon einmal überlegt den Mädels die Rechnung dafür zu präsentieren :-) Ich finde übrigens ein paar Minuten gar nicht schlimm. Erst bei 15 Minuten und mehr ist es schon auch ärgerlich.
      LG Natascha

      Löschen
  16. Ich gehöre auch zu den Menschen die sich immer entsprechend die Zeit einplanen um pünktlich zu sein. Unhöflich und respektlos finde ich es wenn der ein oder andere immer 15 Minuten zu spät kommt. Aber man muss die Zeit so gut wie möglich zu nutzen wissen. Einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße, Esther
    https://lifestyle-tale.com/cozy-autumn-outfit/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Esther,
      mittlerweile weiß ich wer von den Mädels immer zu spät kommt und versuche mich darauf einzustellen aber du hast recht. Selbst versucht man ja auch alles um pünktlich zu sein. Aber zumindest gibt es Handys wo man sich gut absprechen kann wielange es noch dauert. Frag mich nicht wie das ohne funktioniert hat.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  17. Hallo Natascha! danke für den schönen Post! Das hängt ganz davon ab! Geschäftliches: Pünktlich! Zu einer freundschaftlichen Abendeinladung pünktlich zu kommen, kann ich selten und auch, wenn andere zu mir kommen bin ich froh um das akademischen Viertel oder Halbe! Ich hasse es abe, wenn man sich an einem Ort verabredet, an dem man nix anfangen kann, zu warten. Aber wenn irgendeetwas wichtiges dazwischen gekommnen ist, dann is das halt so... ALlles Liebe, Nessy

    www.salutarystyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nessy,
      zu Hause fällt es wirklich nicht so ins Gewicht. Außer man hat vielleicht ein Essen vorbereitet. Geschäftlich finde ich es auch mühsam. Passiert mir aber zum Glück nur sehr selten.
      GLG Natascha

      Löschen
  18. Da ich kein Handy besitze muss man, wenn man sich mit mir verabredet pünklich sein, denn ein Bescheid geben dass es später wird ist nicht möglich 😉. Dein Outfit gefällt mir sehr! Jeansjacken und Jacken überhaupt liebe ich. Auf meinem Blog habe ich auch gerade eine ganz tolle Jacke online die leider aber zu groß war. Deine Hose finde ich klasse, besonders da ich letztens erst eine mit Seitenstreifen probiert habe, mich zwar dagen entschied, aber sicher bin ich werde sie nicht vergessen und wenn ich Glück habe ist sie beim nächsten Besuch in dem Laden noch da - fingers crossed. Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast kein Handy? Das finde ich ja mal interessant! Wie lebt man da? Ich bin mittlerweile sowas vom Handy abhängig und da rede ich nicht vom telefonieren.
      Kundenkarte, Bank, Notizen, Termine, Navi,.... Hochachtung das du das ohne schaffst!
      LG Natascha

      Löschen
  19. Ach jetzt fühle ich mich leicht ertappt, ich gehöre nämlich glaube ich auch zu den 15 minuten Mädels ;)
    Wobei ich daran arbeite und immer schau gerne auf meinem pünktlicher bin.
    Dein Look ist übrigens ein traum.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke das sich das Zuspätkommen mit dem Handyzeitalter eingebürgert hat. Es ist mittlerweile so einfach Bescheid zu geben das man gar nicht viel darüber nachdenkt. Aber man sollte echt versuchen pünktlich zu sein. Damit man dem anderen keine Zeit stiehlt.
      LG Natascha

      Löschen
  20. Liebe Natascha,
    puh, da hat das Warten ja echt seine Vorteile gehabt :) Cool Dein Look!
    Obwohl ich im Herzen eher unpünktlich bin, bin ich normalerweise immer rechtzeitig dran, da ich es einfach zu unhöflich finde, jemanden warten zu lassen.
    Vor allem ärgere ich mich tatsächlich, wenn jemand extrem zu spät kommt, zuletzt waren das bei einem Besuch fast 2 Stunden Verspätung und da ist mir wirklich der Geduldsfaden gerissen ...
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      zwei Stunden zu spät kommen? Das war aber ein Besuch der zu dir nach Hause gekommen ist, oder hast du solange irgendwo gewartet? Da würde mir auch der Geduldsfaden reißen. Bei mir ist alles unter 15 Minuten noch ein "naja" alles darüber hinaus finde ich nicht so prickelnd.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  21. Das ist ein sehr schönes Outfit liebe Natascha. Tja, was soll ich sagen? Es fällt mir einfach schwer pünktlich zu sein. Das kann ich nicht gut.
    Tja, dafür sehe ich gut aus, wenn ich ankomme. Nee, nicht falsch verstehen. So reagiere ich nur Leuten gegenüber, die gleich sehr übertrieben reagieren. Ich war schon bei meiner eigenen Geburt zu spät. ;-) Meine Mutter wollte, dass ich am 9.9. zur Welt komme, tja, verbummelt habe ich es dann um 1 Uhr nachts rausgeschafft...

    So als hätten sie selbst keine Schwächen, wenn du verstehst, was ich meine. Klar, kann ich mich darin verbeissen, dass es respektlos ist. Das ist eine von vielen andere möglichen Sichtweisen. Jeansjacke trage ich seit einiger Zeit auch wieder mehr. Schönes, pünktliches Wochenende wünsche dir ganz herzlich Sabina

    AntwortenLöschen
  22. Obwohl die Brasilianer den Ruf haben unpünktlich zu sein, bin ich immer überpünktlich und habe auch Problem mit dem Warten(auch wenn ich in Brasilien bin!:)
    Ich bin total verliebt in deine schöne Hose. Das ganze Outfit sieht super aus!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen