Fotos die garantiert keiner sehen will!

Sonntag, 10. September 2017



Jeder der selbst einen Blog hat kennt das. Es müssen Unmengen von Fotos gemacht werden damit am Ende 8 - 10 herzeigbare Fotos überbleiben. Aber damit nicht genug. Fotograf und Blogger brauchen einen guten Tag, das Wetter muss mitspielen und die Location sollte passen.




Was soll ich nur mit diesen langen Schal?

Bei mir ist es so, dass ich mittlerweile zwei "Fotografen" an der Hand habe. Die mir dabei helfen meinen Blog mit schönen Fotos zu befüllen. Zum einen ist das mein Lieblingsmensch und zum anderen meine liebe Cousine. Darüber bin ich auch wirklich sehr froh. Denn ich verstehe natürlich das sich die Begeisterung in Grenzen hält :-)

Wenn wir dann mitten im Shooting sind drücken meine zwei lieben Fotografen immer und immer zu ab. Das führt dazu, dass jede Menge Hoppala Fotos entstehen.

Heute möchte ich ein paar davon mit euch teilen. Den das perfekte Bild sieht man sowieso überall. Was sagt ihr dazu? Ist es zuviel real life?

Kannst du bitte auch einmal schöne Fotos von mir machen?

Wie soll ich mit diesen hohen Haken eigentlich wieder aufstehen?

Und? Ist das eine gute Fotolocation?

Diese Dinger fliegen auch nicht so wie ich will.

Moment, ich brauche noch einen Augenblick....

Mach schnell, ich hab Hunger :-)







Kommentare:

  1. Zu viel real life? Nö. Ich finde es lustig und das kennen wir doch alle :-) "Mach schnell, ich hab Hunger" finde ich besonders schön. Wobei hier immer nur die Fotografen Hunger haben. Aber das Ergebnis ist dann ähnlich ;-)
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      da hast du eigentlich recht. Normalerweise drängt immer der Fotograf :-) Aber bei diesen Shooting war der Wind schon wieder so nervig das wir kaum ein verwendbares Foto hinbekommen habe. Und gleich daneben wartete das Frühstückslokal. Ich konnte nur mehr an Croissants denken :-)
      LG Natascha

      Löschen
  2. Ach was, Natascha, die Fotos sind überhaupt nicht "schlimm"! Und gar nicht zu viel real life, gerade auf Blogs will ich auch mal "real life" sehen, anders, als in den Modezeitschriften...! Von mir gibt es ganz schlimme Horrorfotos, die lösche ich aber sofort, weil, wenn das "real life" sein soll, dann lebe ich lieber in einer Fantasieblase... ;-)) LG Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren,
      die ganz schlimmen gibt es bei mir auch. Aber die werden sofort gelöscht. Die kann nicht einmal ich mir ansehen :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  3. Oh ja das kenne ich, eigentlich schlimm oder! Man will sich gekonnt in Szene setzen, aber es gelingt nicht immer!
    Liebe Grüße an dich
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      genau. Was tut man nicht alles für ein gutes Foto und dann das :-) Wenn ich sie dann zu Hause auf den Computer herunter lade bin ich jedesmal neugierig ob überhaupt herzeigbare dabe sind :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  4. Ach die kenne ich natürlich auch :)) Daran sind natürlch nur unsere Fotografen schuld:)) Ich habe auch einen ORdner mit solchen Bilder und ehrlich ich mag die sogar, so ist das Leben und ich lache auch gern über mich selbst ;)
    Sehr sympatisch Natascha, danke fürs teilhaben lassen.
    Schönen Sonntag Abend, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      das sind ja liebe Zeilen. Vielen lieben Dank! Ich dachte mir, warum immer nur die schönen Bilder zeigen? Und ich freue mich das heute mein Blog so oft angeklickt wurde. Es scheint bei euch gut anzukommen. Gut zu wissen. Den ich habe mehr von diesen als von den "schönen" :-)))
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  5. Großartige Bilder aus dem wahren Bloggerleben! Natascha, das ist nicht zuviel, das ist autentisch und Du sehr sympatisch auf jedem.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sabine. Das freut mich sehr. Ich habe lange überlegt ob ich solche Bilder zeigen soll. Jetzt bin ich froh, dass ich es gemacht habe :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  6. Genau solche Fotos machen uns doch aus. Das ist klasse! Danke fürs Zeigen :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      genau. Das ist ja auch das wahre Leben. Nur ob das jemand sehen will wußte ich nicht. Das der Beitrag so gut ankommt hätte ich nie gedacht :-)
      LG Natascha

      Löschen
  7. Ja, die lieben outcut-Bilder. Ich habe leider auch mehr als genug. Aber oft sind sie doch recht lustig. Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      genau. Bei mir sind 90% der Fotos so. Und immer sage ich zu meinen Fotograf, drück nicht immer bei jeder Gelegenheit ab. Aber wenn ich die Fotos dann Hochlade muss ich doch immer wieder schmunzeln :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. Ah Natascha, deine Fotos sind im Vergleich zu meinen "real life" noch recht harmlos.Ich zeige die schreckliche Bilder natürlich nicht - die werden sofort gelöscht! ;)
    Das sind sehr schöne Bilder und du kannst uns ruhig zeigen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ganz schlimme habe ich auch :-) Die landen bei mir aber auch gleich im Papierkorb :-) Die mag nicht einmal ich mir ansehen :-)
      LG Natascha

      Löschen
  9. Ach das ist doch das Lustige dabei nicht wahr? Danke für den Blick hinter deine Kulissen. Ich hatte meine blödsten Versionen vor einiger Zeit gezegt...das war spaßig! http://oceanbluestyle.blogspot.de/2017/07/meine-elf-blodsten-bloggerfotos.html

    LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      jetzt hast du mich neugierig gemacht. Da schaue ich doch gleich bei dir vorbei. Solche Fotos sind ja immer witzig mitanzusehen!
      GLG Natascha

      Löschen