Was machst du mit einem Lotto Gewinn?

Mittwoch, 9. August 2017



Was machst du wenn du plötzlich zu einem großen Lotto Gewinn kommen würdest? Hast du dir das schon einmal überlegt?





Als ich letztens mit einer Freundin unterwegs war meinte sie ganz aufgeregt sie dürfe nicht vergessen Lotto zu spielen. Da schaute ich auf und war ganz verwundert. Ich bin von Typ her kein Spieler und schon gar niemand der sich an Geldspielen beteiligt.

Aus meiner Sicht ist das Geldverschwendung. Obwohl ich zu dem Thema lieber ganz ruhig sein sollte :-)

Also fragte ich sie was sie mit einem Lotto Gewinn machen würde. So richtig konnte sie die Frage gar nicht beantworten. Da begann ich zu überlegen was ich tun würde. Spontan sind mir dann so verrückte Dinge eingefallen, wie mit den Mädels zu Louis Vuitton zu gehen und zum Shop Manager zu sagen: "Please, close the Door". Das wäre bestimmt ein unvergesslicher Nachmittag! Wenn ich die Mädels zum Louis Vuitton einlade könnte :-)

Oder ich sag zu meinen Lieblingsmenschen. Such dir ein Auto aus. Egal welches, ich kaufe es dir :-) Ja, das würde mir auch sehr gefallen :-) Aber ihr merkt schon. Ich bin nicht für ein Lotto Gewinn gemacht. Geld ist für mich ein Mittel zum Zweck. Es umarmt mich nicht, hört mir nicht zu und ich kann es definitiv nicht mitnehmen.

Einmal ganz abgesehen davon, dass es wahrscheinlicher ist vom Blitz getroffen zu werden. Oder bei den Olympischen Spielen Gold zu gewinnen. Habe ich nachgesehen. Angeblich liegt die  Chance im Lotto zu gewinnen bei 1:140 Millionen. Also da gebe ich mein Geld doch lieber anderweitig aus :-)

Wie ist das bei euch? Spielt ihr Lotto? Was würdet ihr machen wenn Geld plötzlich im Überfluss da wäre? Habt ihr einen verrückten Traum den ihr euch dann sofort erfüllen würdet?







Mein Look:
komplett aus meinen Kleiderschrank

Bluse: Zara, habe ich hier schon einmal gezeigt
Tasche: Gianni Chiarini, hier trage ich sie auch    
Jeans: Esprit,  hier habe ich sie auch gezeigt
Tuch, Gürtel, Schuhe: No Name und super alt :-)










Kommentare:

  1. Sehr schöner Look, diese zarten Farben stehen dir wirklich unheimlich gut!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber lieb von Dir, vielen herzlichen Dank! LG Natascha

      Löschen
  2. :-) Liebe Natascha,

    das sind wieder super schöne Fotos von Dir! Die Farbe steht Dir wahnsinnig gut!

    HIn und wieder spiele ich Lotto - aber nur 1 Kästchen. Ich denke mir, wenn's mich treffen soll, dann klappt das auch mit nur 1 Kästchen. Wenn nicht, dann ist auch nix verhau'n.

    Ganz liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      da hast du natürlich total recht! Wenn du gewinnen sollst wird es auch mit einem Kästchen passieren! Ich drücke dir die Daumen das es einmal funktioniert!
      GLG Natascha

      Löschen
  3. Ist es nicht schön, dass Dein Leben materiell offenbar so zufriedenstellend ist, wie Du es magst? Dann hast Du im Lotto des Lebens auf alle Fälle schon gewonnen.

    Ich habe zwar nicht im Lotto gewonnen, aber meine Eltern leben nicht mehr, ich habe mal etwas geerbt. Das habe ich als Grundlage genommen, den Angestelltenjob zu kündigen, mit Anfang 30 doch noch zu studieren und meine Firma zu gründen. Gut investiertes Geld!

    Ganz banal: Ich würde mir einen neuen Laptop kaufen. Und einen Haufen Schuhe, ich bin mit meinem Sortiment nicht mehr glücklich, es ist optisch überaltert (wenn auch in gutem Zustand). Und einen schicken Wollmantel für den Winter.

    Bei gaaanz viel Geld ein Haus, das ohne Stufen erreichbar ist mit Garage auf dem Grundstück, aber gerne im gleichen Stadtteil. Und das ist schon ein riesiges Luxusproblem, denn ich habe ein Haus (mit vielen Stufen dahin und Garage mit Entfernung). Also brauche ich den Gewinn wohl nicht wirklich. Aber die Schuhe ... und der Laptop ... das wäre schon fein. Und ja: Mein Mann bekäme auch ein neues Auto. Mir habe ich letzten Monat gerade eins gekauft. Deshalb ist auch kein Geld für den Rest mehr da ...

    Diese Gedankenspielfrage finde ich immer wieder schön, weil sie Zustand über die Gesamtzufriedenheit mit dem eigenen Leben ausdrückt. Wenn die Erkenntnis ist, dass nichts wichtiges Materielles fehlt, ist tiefe Dankbarkeit bei mir vorhanden.

    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines,
      nocheinmal voll durchstarten ist auch eine tolle Idee. Gut das du es gewagt hast. Den das ist ja nicht nur eine Frage des Geldes. Oft ist der Mut auch eine große Überwindung!
      Mir gefällt übrigens deine Idee einen Haufen Schuhe anzuschaffen. Bitte das will ich auch :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  4. Liebe Natascha, nein ich spiele nicht Lotto und werde es in Zukunft sicher auch nicht tun, ich habe soweit ich mich erinnern kann, bisher nur ein oder zweimal Lotto gespielt. Was ich aber manchmal gerne mache ist, im Spielcasino eine Runde Rollet spielen!

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      Casino taugt mir auch voll. Aber ich glaube da geht es mehr um das Ambiente und dem Vergnügen und weniger um das große Geld zu machen. Zumindest geht es mir im Casino immer so.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  5. Hmmm Häuser für meine Kinder. Ein neues Auto, mehr Reisen und ein Polster auf dem Konto für schöne Dinge. Ich würde meiner Familie etwas davon abgeben.Aber ich spiele kein Lotto :)
    Deine Bluse und die Tasche haben so eine tolle Farbe ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      dann geht es dir wie mir. Ich spiele auch nicht. Wir zwei werden nie reich werden :-) Auch egal! Hauptsache glücklich!
      GLG Natascha

      Löschen
  6. Wirklich eine ganz besondere Frage, die Du uns hier stellst, liebe Natascha. Und ich bleibe um eine richtige Antwort verlegen - das kommt wirklich nicht so oft vor. Aber außer Geschenke, die ich meinen Lieben gerne machen würde und eine gute Absicherung, fällt mir echt nichts ein. Gut, dass Du das gefragt hast :-))

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabriele,
      ab und zu mag ich solche "was wäre wenn" fragen total gerne. Auch wenn es wohl wenig Sinn hat sich darüber Gedanken zu machen :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  7. Liebe Natascha, Du siehst wunderbar frisch aus in diesem Look!
    Und Du hast sehr coole Ideen, was Du mit einem Lotto-Gewinn machen würdest :) Ich denke, ich würde vermutlich mein Leben ziemlich gleich weiterleben wie bisher - unsere Kinder würden sicher größere Summen bekommen und ich kann mir auch gut vorstellen, etwas Wohltätiges mit dem Geld zu tun.
    Aber ich spiel wie Du ja gar kein Lotto :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      für wohltätige Zwecke ausgeben finde ich auch gut und würde mir auch sehr viel Freude machen. Genau wie du würde ich mein Leben gleich weiter leben. Was ja auch ein gutes Zeichen ist :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  8. liebe natascha, ich spiele kein lotto, aber die frage WAS WÄRE WENN habe ich mir schon öfter gestellt. auto, haus, boot, reise sind aber nicht die antwort, nicht mal eine tasche. da kaufe ich mir eh, was ich will. ich möchte einen saal mieten, alle freunde einfliegen lassen, hotelzimmer buchen und dann noch jemanden dazu, der uns von der bühne herunter unterhält.

    später dann kaufe ich ein grosses haus mit land in meernähe und da ziehen freunde und verwandte ein, die mit mir alt werden wollen. verschiedene generationen. man hilft sich, ist füreinander da, hat aber gleichzeitig sein refugium und ggf. auch perlen fürs grobe ;-)

    und morgen gehe ich lotto spielen oder auch nicht!
    liebe grüße
    bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      DAS ist ja mal eine coole Idee. Genau, eine mega Party und das Haus am Meer? Aber Hallo! Was für eine genialer Traum!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  9. Die Farben passen ja super toll zusammen! Die rosa Bluse finde ich sehr schön!

    Ein Lotto-Gewinn? Ja da wüsste ich, was ich mit dem ganzen Geld machen würde. Aber was das ist, bleibt doch noch mein kleines Geheimnis :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      also hast du dir die Frage schon gestellt? bzw. arbeitest du schon an deinen Traum? Sehr gut! Ich drück ganz fest die Daumen das es hoffentlich bald klappt. Wenn nicht, auch Teilziele sind schöne Ziele!
      GLG Natascha

      Löschen
  10. Dein Look im Schilf ist sommerlich unbeschwert. Es bringt nicht wirklich viel, über "was wäre wenn" nachzudenken. Ich wäre wahrscheinlich überfordert.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt? Magst du solche Träume nicht? Ich baue gerne Luftschlösser. Auch wenn es nie passieren wird :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
    2. Ich meinte natürlich den Lottogewinn. Tagträume habe ich auch.

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Ich spiele auch kein Lotto. Ich bin für mein eigenes Glück verantwortlich. Und das kann man eh mit nix kaufen.
    Keine Ahnung, was ich "früher" geantwortet hätte.
    Heute würde ich vermutlich mein Haus so herrichten lassen, dass es barrierefrei ist und z.B. die Einliegerwohnung für eine Pflegeperson herrichten lassen. Meinem Dad geht es noch gut. Aber mit 80 kann noch viel passieren. Der 90 jährige Nachbar ist ein Schatten seiner selbst.
    Ich würde einmal im Jahr eine große Familienfeier schmeißen, wo auch alle meine Freunde eingeladen sind. Am liebsten wieder mit Liveband. Dann würde ich mir überlegen, wo ich etwas spenden will. Und den Rest würde ich mir aufheben, dass ich für den Rest meiner Zeit nur noch halb in die Arbeit gehen muss und Zeit für Dinge habe, die ich gerne tu.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      nur ein bisschen arbeiten würde mir auch gefallen! Warum ist mir das nicht eingefallen? Ich denke auch, dass Lotto spielen nichts ändert. Du hast völlig recht! Man ist selbst für sein Glück verantwortlich.
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen
  12. Gute Frage. Da ich kein Lotto spiele, erübrigt sich die Frage. Wenn das Geld da wäre: Haus ohne Treppen mit kleinem Garten, vielleicht weniger arbeiten, in Immobilien investieren, Geld anlegen und von den Zinsen leben.

    Schick siehst Du aus in Rosa :)

    Liebe Grüße Sabine
    G

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      Sunny meinte auch weniger arbeiten. Von Zinsen leben wäre auch eine tolle Idee! Wobei auch in Immobilien Investieren eine schöne Sache ist. Achja, es gibt soviele Möglichkeiten!
      GLG Natascha

      Löschen
  13. Du bist vermutlich ein Sommerfarbtyp nicht wahr liebe Natascha? Diese Farben sehr super an dir aus und die Bilder sind sehr schön. Lottogewinn? Immer wieder gern:)) Schönes Wochenende und LG Sabina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabina,
      ich bin ein Frühlingstyp und rosa gehört eigentlich nicht dazu. Ich mag es aber trotzdem :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  14. Ich habe mir die Frage schon öfter gestellt und ich weiß eines ganz genau: Glück kann man sich natürlich nicht kaufen, logisch - aber Freiheit. Ein Stück Unabhängigkeit. Sicherheit (sofern es das gibt, aber Du weißt schon... eine eigene Wohnung ist z.B. eine Sicherheit!) Definitiv. Ich würde schon ein soziales Projekt (mit) aufbauen, und weiterhin vielleicht was für sozial benachteiligte (Kinder) tun, aber dann wäre ich mein eigener Chef - und das ist eine ganz andere Sache! Auch auf Reisen... wäre es nicht cool, einfach spontan herumreisen zu können, ohne aufs Geld zu achten? Tja, jetzt sollte ich vielleicht doch mal Lotto spielen...;-) LG Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maren,
      Geld hat sicher seine Vorteile. Da bin ich ganz bei dir! Deine Idee mit einem sozialen Projekt finde ich übrigens Klasse. Das ist sicher eine sehr befriedigende Investition!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  15. Der Name deines Blogs,das Thema, der Wink von Ines und meine Neugierde haben mich hier reinklicken lassen.
    Nachdem letztes Jahr meine Mutter gestorben ist, hat mich ein Satz von Dir ganz besonders berührt... Geld spricht nicht mit einem, umarmt einen nicht und man kann es nicht mitnehmen. Wie wahr!

    Herzliche Grüße
    Uschi aus Bayern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi,
      ich freue mich das du zu mir gefunden hast und ich hoffe mein Blog gefällt dir.
      Das du so einen großen Verlust gehabt hast tut mir sehr leid. Es macht einen wieder bewusst wie unnötig Dinge sind die wir im Alltag hinterher hecheln. Ich frage mich warum wir uns so gerne blenden lassen?
      Fühl dich gedrückt von mir!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  16. Liebe Natascha,
    ich würde als erstes das noch nicht ganz fertig gebaute Haus schuldenfrei machen - dann wäre ich eigentlich schon mehr als glücklich. Falls immer noch ein Mehr möglich ist würde ich eine weitere Ausbildung starten um "mein eigener Herr" zu sein - denn auf was sollte man sich sonst verlassen denn auf sich selbst?

    Auch würde ich dann gerne etwas weniger arbeiten und keine 40+ Stunden jede Woche da ich eine begeisterte Wanderin und Bergsteigerin bin, würde ich gerne noch mehr Zeit in der Natur verbringen :)

    Ich würde auch meine Familie einladen für einigen Reisen - jeder darf sich eine Destination aussuchen egal wie weit weg oder kostspielig - ich weiß nämlich zB das meine Schwester gerne mal nach Japan möchte, nur das ist einfach nicht im Budget.

    LG
    Anna
    https://rausinsfreie.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      da hast du aber schöne Pläne. Weniger arbeiten und mehr Zeit in der Natur zu verbringen klingt hervorragend. Dafür bin ich auch sofort zu haben :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  17. Durch Ines bin ich gerade auf deinen Blog gekommen. Schöner Artikel und da muss ich auch bei dir kommentieren.
    Ehrlich gesagt, ich habe schon gespielt. Auch öfters mal, aber von regelmäßig bin ich weit entfernt. Meist vergesse ich es eh immer wieder ;-)
    Klar hätte ich gerne einen Lottogewinn, aber ich wäre wohl hemmungslos überfordert damit. Was würde ich damit tun? Sprechen wir von einer Million.... ich würde ganz normal weiter arbeiten. Ich würde mir eine neue Couchgarnitur gönnen und ein neues Bett. Neue Spülmaschine. Ja, vielleicht würde ich mir dann ein neues Auto kaufen oder ein Zweitauto. Im Urlaub sind wir mit E-Bikes gefahren und ich glaube, da würde ich dann zwei kaufen (eins für meinen Mann, eines für mich). Einen schönen Urlaub machen (aber innerhalb Deutschland, wegen unserem Hund) und tja.... dann hört es aber auch auf ;-) Vielleicht würde ich mir dann auch einmal eine richtig tolle Handtasche gönnen. Der Rest aber würde gut angelegt werden und fertig :-))) Und einfach ganz normal weiter leben wie bisher auch. Vielleicht nur etwas sorgenfreier, weil man weiß, dass man eine nette Rücklage hat.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich freue mich das du zu mir gefunden hast und hoffe du schaust jetzt öfter bei mir vorbei. Deine Pläne klingen hervorragend. Ich muss sagen, eine teure Designer Tasche zu kaufen und zu wissen es ist dann noch immer soooooo viel Geld da. Wäre schon ein tolles Gefühl. :-)
      Ja, ja....anstellen könnte man schon sehr viel damit :-)
      Herzliche Grüße
      Natascha

      Löschen