Bienenalm - exklusive Hütte für uns allein

Sonntag, 16. Juli 2017


Wenn es darum geht in kurzer Zeit schnell zu einer richtigen Erholung zu kommen, meine Batterien aufzuladen und den Kopf frei zu bekommen, ist für mich ein Chalet Urlaub genau das Richtige.




Also machte ich mich auf die Suche und bin auf die Bienenalm in der Steiermark gestoßen. Sie versprach laut Website auf 1000m Seehöhe absolute Exklusivität. Den hier gibt es genau ein Häuschen und das wäre unseres. Neugierig geworden fragte ich nach einem Termin und durch einen Ausfall hatten wir die Gelegenheit relativ spontan ein paar Tage auf der Bienenalm zu verbringen. 

Die Wegbeschreibung war schon einmal sehr abenteuerlich. Kein, bei der 3. Ampel links. Sondern eher so: nach dem Schuppen rechts, beim 2. Weidegitter links, vorbei an einen zerfallenen Holz Tor, bei der 3. Kuh links :-)) .... Ich war also sehr gespannt!

Als wir ankamen tat sich auch sofort ein idyllisches Plätzchen Erde auf. Wir wurden von der Gastgeberin persönlich begrüßt und nach einer kurzen Einführung im Chalet (und ein paar gemütlichen Schnapserl) waren wir uns selbst überlassen.


Die Hütte ist ein Jahrhundert alter Stadl mit einem tollen Mix zwischen urig und modern. Das Erdgeschoß ist großzügig mit Küche, Ess- und Wohnbereich sowie einen ganz tollen Bad ausgestattet. Das absolute Highlight ist das Panoramaglas über die komplette Hausfläche. So hat man das Gefühl der Garten wäre Teil des Hauses. Absolut gelungen, wenn ihr mich fragt. Im Obergeschoß befinden sich Schlafräume und Sauna.

Kulinarisch hat es uns an nichts gefehlt. Zur vereinbarten Zeit fanden wir täglich einen üppig gedeckten Frühstückstisch mit jeder Menge Leckereien vor. Abends haben wir uns ebenfalls essen kommen lassen. Wenn schon den schon :-)

Norbert, unser Gastgeber hat uns rundum verwöhnt und so freundschaftlich empfangen als würden wir uns ewig kennen.


Leider konnten wir den Schwimmteich nicht nützen weil das Wetter nicht mitspielte. So gingen wir viel spazieren, nützten das HotPot und genoßen in vollen Zügen die Stille.

Was uns so reizt am Hüttenurlaub ist leicht erklärt. Die unsagbare Ruhe. Wir waren zwar nur ein paar Nächte aber die Kraft der Natur konnten wir in den Alltag mitnehmen. Genau das erwarte ich von einem Urlaub. Möglichst lange entspannt zu bleiben!

Wie ist das bei euch, mögt ihr lieber den Urlaub in einem Hotel, Club oder doch zurückgezogen in einem Chalet oder Privatunterkunft?












Als besonderes Schmankerl entsteht unweit von dieser Hütte ein Waldhäuschen der Superlative. Wir durften schon einen Blick hinein werfen und ich kann nur sagen: Infinitypool, Sauna mit Panoramablick, offenen Kamin, freistehende Badewanne, Spielzimmer für Erwachsene :-) also hier bleiben echt keine Wünsche offen! Und das Beste, beide Hütten genießen absolute Privatsphäre.













Kommentare:

  1. Liebe Natascha, was für ein Traum, genau das Richtige zum Entspannen und loslassen! Wenn ich mir dann noch die kulinarischen Köstlichkeiten ansehe, würde ich am liebsten gleich meinen Koffer packen!
    Danke für die schöne Vorstellung dieser einzigartigen Location!
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Nachmittag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ich kann dieses Fleckchen Erde wirklich nur empfehlen. Wir konnten wunderbar abschalten und das essen war ein Wahnsinn!
      LG Natascha

      Löschen
  2. Was für eine wunderschöne Hütte. Vielen Dank für die tolle Vorstellung. Ich liebe solche außergewöhnlichen Orte, in denen man komplett abschalten kann. Solch eine kleine Auszeit in dieser hübschen Location wäre jetzt genau das Richtige. Diese Bienenalm habe ich mir jetzt gemerkt. Ganz liebe Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,
      für uns ist das auch eine wunderbare Gelegenheit einmal so richtig abzuschalten. Hier ist man ganz für sich und entweder man kocht selbst oder lässt sich essen kommen. Einfach nur herrlich!
      GLG Natascha

      Löschen
  3. Liebe Natascha,
    dort würde es mir auch gefallen. So eine herrliche Umgebung und ein schönes Wohnen, da muss man sich ja wohl fühlen. Dass Ihr auch noch kulinarisch so gut versorgt wurdet, topt das ganze. Ich wohne bei Kurzurlauben gern im Hotel, weil ich nicht kochen und kein Frühstück machen möchte. So ein rundum-glücklich Chaleturlaub, ist da natürlich was ganz anderes.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      mir gehts genauso :-) Darum haben wir uns auch dafür entschieden abends nicht selbst zu kochen. Leider ist so ein Chalet Urlaub nicht billig aber bis jetzt konnten wir uns schon in den wenigen Tagen immer super erholen.
      GLG Natascha

      Löschen
  4. was für ein cooler Ort liebe Natascha!
    ich muss zugeben, Bienen klingen für mich erstmal potenziell gefährlich, ABER ich liebe eben auch Honig! und so eine Idylle wäre nach meinen Prüfungen genau das richtige zu entspannen!
    toller Tipp :)

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      die Besitzer haben eine kleine Imkerei aber wir haben keine einzige Biene bei uns gesehen. Es ist dort soviel Platz das dies wirklich kein Problem ist. Der Honig (den wir uns auch mit nach Hause genommen haben) schmeckt übrigens sensationell und ist mit dem aus dem Supermarkt nicht vergleichbar.
      GLG Natascha

      Löschen
  5. Das sieht auf jeden Fall sehr einladend aus. Vor allem, wenn man die Natur genießen will. Bienen sind in der Regel friedliche Wesen. Von daher würde mir das gefallen.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      die Kombi zwischen Luxus und doch mitten in der Natur gefällt mir besonders. Und der Honig, den wir uns auch mit nach Hause genommen haben schmeckt göttlich :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Danke vielmals - die Bienen wahren wohl der Namensgeber... Natur für die Seele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Besitzer ist auch Imker. Bienen auf 1000m Seehöhe sind sicher auch nocheinmal etwas besonderes.
      LG Natascha

      Löschen
  7. Was für eine schöne Natur, ich finde es sieht richtig idyllisch aus!

    Liebst,
    Andrea

    Ideen für Blogposts mit Gewinnspiel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir, liebe Andrea! Ja, es war wirklich urig und doch luxuriös. Genau die Richtige Mischung :-) LG Natascha

      Löschen
  8. Das sieht wunderbar aus. Tolles Fleckchen und tolle Bilder Natascha. Vielen Dank fürs Zeigen :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      sehr gerne! Ich bin von so speziellen Urlaubsplätzen immer total fasziniert.
      GLG Natascha

      Löschen
  9. Das sieht wirklich richtig schön aus, eher ein Chalet als eine Hütte. Da würde ich mich auch wohlfühlen.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      stimmt, unter einer Hütte stellt man sich wahrscheinlich etwas anderes vor. Wir haben uns sofort wohl gefühlt!
      LG Natascha

      Löschen
  10. Traumhaft schön, die Bilder sprechen für sich. Auch die Mahlzeiten waren sehr ansprechend zubereitet und präsentiert. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, kulinarisch war es auch ganz toll. Wir haben soviel gegessen wie schon lange nicht mehr :-) Darum haben wir sogar beim letzten Frühstück um weniger gebeten :-) und trotzdem war es noch zuviel. Einfach herrlich!
      LG Natascha

      Löschen
  11. Das sieht ja toll aus, was für eine schöne Location!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir, liebe Jimena! Es war eine tolle Abwechslung zum normalen Hotel Urlaub.
      LG Natascha

      Löschen
  12. Da will ich hin. Was für ein bezauberndes "Hüttchen" ist das denn. Ganz tolle Fotos, die richtig Lust machen, dort einmal hinzu fahren. Danke für den Beitrag, der so schön zum Lesen ist. Herzliche Grüße - Martina - www.lady50plus.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      es ist wirklich ein tolles Plätzchen Erde. Ich mag es auch total gerne wenn man mehr Platz als ein normales Hotelzimmer hat :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  13. Liebe Natascha, eindeutig ein Traumplatz! Da hast Du ja ein kleines Paradies aufgetan - ich bin alleine schon vom Bilder anschauen absolut hin und weg! Vielen Dank fürs Teilen, da kann man sich sicher sehr gut erholen.
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      es ist ideal um auszuspannen und erholen. Wir waren nur ein paar Nächte aber es war so herrlich. Und die Geräusche im Wald waren auch einmal etwas anderes als der Verkehrslärm in der Stadt :-)
      LG Natascha

      Löschen
  14. Wow, also traumhafter (gibt es die Steigerungsform überhaupt? haha) könnte es wohl kaum sein! Genau so lade ich auch am liebsten wieder meine Batterien auf :-)

    Alles Liebe,
    Eva
    http://www.thesophisticatedsisters.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ich habe auch diese Art des Urlaubs für die echte Erholung entdeckt und da genügen nur ein paar Nächte. Hotelaufenthalte mag ich zwar auch aber es ist einfach etwas anderes.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  15. Ich habe bisher noch nie in einem Chalet Urlaub gemacht, aber das sieht ja echt atemberaubend schön aus! Echt viel besser als in meiner Vorstellung. Vielleicht sollte ich da noch mal umdenken...
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Leni,
      das musst du unbedingt einmal machen. Ein Häuschen mitten im Wald und trotzdem mit dem Luxus der heutigen Zeit und zur Krönung wird dir ein Hammer essen serviert! Gibt es etwas schöneres?
      GLG Natascha

      Löschen
  16. Das sieht einfach unbeschreiblich schön aus. Ein super schöner und stilvoller Ort an dem man sicher gut entspannen kann!

    Liebe Grüße
    Ania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ania,
      es war wirklich Erholung pur. Mitten in der Natur und trotzdem muss man auf nichts verzichten! Einfach perfekt!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  17. Das sieht ja wirklich schön aus! Da könnte ich bestimmt auch gut abschalten und etwas zur Ruhe kommen. Danke für die schönen Eindrücke!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, ich kann es wirklich nur empfehlen! Wer an so einem Ort nicht entspannen kann, dem gelingt es nirgendwo :-)
      LG Natascha

      Löschen