Revitalift Laser X3 von Loréal

Mittwoch, 21. Juni 2017


Ab 35 lässt die Spannkraft der Haut nach und wir benötigen eine andere Hautpflege. Sie wird trockener und Falten werden sichtbar. Um dem entgegenzuwirken sind für mich Anti Aging Produkte wichtiger Bestandteil meiner täglichen Pflege.





Wie ich die Neue, verbesserte Revitalift Laser X3 von Loréal zum Testen bekommen habe war ich gespannt! Ich habe eine sehr empfindliche Haut und deshalb kaufe ich meine Cremen entweder in der Apotheke oder in der Parfümerie. Niemals in der Drogerie! Darum war ich zwar neugierig aber doch zurück haltend! 

Ich stellte sie in mein Bad und tastete mich langsam an sie heran. Die Produkte an sich gefielen mir schon einmal und irgendwann begann ich dann mit dem Test. Tagsüber verwende ich Serum und Tagespflege und abends die Nachtcreme/Maske. Was nichts anderes als eine intensive, in der Konsistenz dickere Nachtcreme ist. Ähnlich einer Maske nur nimmt man die Creme nicht ab sondern lässt sie komplett einziehen.

Die Augencreme habe ich nur einmal probiert. Ich bin bis jetzt auf alle allergisch gewesen. Egal welche. Das ist zwar schon ein paar Jahre her und es könnte sich geändert haben aber ich bin lieber vorsichtig. 



Das sagt der Hersteller:

Die Revitalift Laser X3 ist eine tiefenwirksame Anti Aging Creme. Sie verspricht gemilderte Falten, mehr Hautdichte und straffere Konturen.

Die Wirkstoffe:

Adenosin: ist der Kraftstoff für die Zellen
Hyaluronsäure: dringt tief in die Hautschichten ein und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit
Pro-Xylane: verbessert die innere Hautstruktur

Mein Fazit:

Ich mag den Duft, die Konsistenz und die Creme fühlt sich angenehm auf meiner Haut an. Ehrlich gesagt war ich sehr erstaunt wie toll meine Haut die Loréal Produkte verträgt. Ich bin sogar so überzeugt, dass ich mir die Produkte nachkaufen werde. Den ich möchte aufjedenfall dran bleiben.



Was wir sonst noch für unsere Haut tun können:

  • Stress vermeiden (ha, ha der war gut, gell?)
  • für ausreichend Feuchtigkeit sorgen
  • eine ausgewogene und vielfältige Ernährung
  • nie ohne Sonnenschutz aus dem Haus gehen
  • ausreichend schlafen, ab 8 Std kann sich die Haut und das Immunsystem erholen
  • Vitamin C, kurbelt die Produktion von Kollagen an. Dies ist wesentlich für das Hautbild

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit der Revitalift Laser X3 gemacht? Was denkt ihr, können Drogerieprodukte mit den teuren Marken mithalten?








 enthält Pr-Samples








Kommentare:

  1. Die Serie hört sich sehr interessant an! Ich muss sie mir bei meinem nächsten Drogerie Besuch mal genauer ansehen :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      Preis/Leistung ist hier wirklich toll. Ja, mach das mal! Ich bin wirklich positiv überrascht!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  2. Sehr interessant, ich verwende derzeit zwar sehr gute Produkte und bin damit mehr als zufrieden, aber sollte ich einmal wechseln, dann werde ich mir gerne die Loréal Produkte näher ansehen, die neue Reinigungsserie durfte ich ja schon testen!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      ja,mach das! Ich bin nach wie vor mit der Wirkung zufrieden. Die Haut fühlt sich angenehm weich an und ich mag den Duft :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  3. Ich habe in der Vergangenheit öfter Produkte von Loreal benutzt, inzwischen nutze ich mehr Produkte von der Kosmetikerin, weil sie mich mehr überzeugen konnten. Aber vielleicht sollte ich dann und wann noch mal auf Drogeriemarktprodukte zurückgreifen. Es wird ja immer weiter entwickelt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      die Produkte der Kosmetikerin sind sicher perfekt. Weil sie als Profi deine Haut genau kennt und auch genau weiß welche Produkte deine Haut braucht. Zwischendurch einmal eine Pflege von der Drogerie kann aber bestimmt auch nicht schaden.
      LG Natascha

      Löschen
  4. Liebe Natascha, tolle Fotos hast Du gemacht. Zum Produkt allerdings: Seit kurzem jage ich die Podukte für meine Haut immer durch den Codecheck. Und wenn ich ehrlich sein darf, käme mir das Produkt niemals auf die Haut. Loreal schafft es sogar sehr bedenkliche Stoffe in diese Tiegel zu packen. Unfassbar! So gut kann das gar nicht sein, dass es das wert ist.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      Codecheck? Jetzt bin ich aber neugierig! Bei Andrea habe ich heute auch schon davon gelesen. Sie hat damit aber weniger gute Erfahrungen gemacht. Wenn man nachgoogelt findet man natürlich (wie eh überall) auch kritische Stimmen dazu. Von Öko Test habe ich direkt etwas gefunden wo Codecheck weniger gut wegkommt. Die Wahrheit wird wohl in der Mitte liegen. Aufjedenfall lieben Danke für den Hinweis. Ich werde mich jetzt auch einmal mit Codecheck näher beschäftigen :-)
      Trotz allem muss ich sagen, mir gefällt die Pflegelinie :-) Ich hab ein gutes Gefühl dabei!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
    2. Du musst nicht Codecheck nutzen. Ist halt bequemer. Du hast halt mehr Arbeit wenn Du die Inhaltsstoffe einzeln googlest, die stehen ja auf dem Produkt irgendwo winzig klein stehen.
      Ich verstehe Dich ich finde das Gefühl ist natürlich auch sehr wichtig.
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Die Serie hört sich wirklich toll an.
    Ich bin zwar erst 29 aber ich verwende solche Cremes schon seit meinem 20 Lebensjahr. Ich glaube ja man kann nicht früh genug damit anfangen. ;) Bisher habe ich mich auch noch nie an Drogerie Produkte gewagt. :)
    Liebste Grüße Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tamara,
      angeblich beginnt die Haut wirklich ab 20 schön langsam abzubauen. Ob da schon Anti Aging Produkte zu verwenden sind weiß ich nicht aber ich bin mir sicher. Es ist total wichtig seine Haut zu pflegen, pflegen, pflegen und vor allem dran zu bleiben!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Ich habe auch sehr sensible Hauut. Wenn du sie verträgst ist das schon mal ein gutes Zeichen.:) Werde mir die Creme mal besorgen und ausprobieren. Ansonsten gehe ich gegen die Hautalterung mit Vitamin E-Kapseln von vitaminexpress.org/vitaminE vor. Da muss ich mir nix auf die Haut schmieren und Vitamin E ist wirklich toll für die Haut! :)

    Manüüü

    AntwortenLöschen