Niemals ohne....das darf in meiner Handtasche nicht fehlen!

Freitag, 12. Mai 2017



Tag 5 der Bloggerparade "Niemals ohne....das darf in meiner Handtasche nicht fehlen".

Verena von Avaganza hat zur Bloggerparade gerufen und ich darf ein Teil davon sein. Die ganze Woche wurden schon tolle Handtaschen und deren Inhalte gezeigt und bevor die Bloggerparade zu Ende geht zeige ich euch noch meine aktuelle Lieblingstasche und was sich darin befindet.


Für mich ist eine Handtasche DAS Accessoires einer Frau bzw bin ich mir gar nicht sicher ob man sie als Accessoires bezeichnen kann. Sie ist gewiss keine Nebensache! Bei mir steht sie ganz oben auf der Liste. Lange vor Schuhe. (Ja, das stimmt leider wirklich. Jetzt ist es raus :-)) Wenn es um das Thema Handtaschen geht bin ich immer wie angeknipst :-)


Was die Marke betrifft fahre ich natürlich auch voll auf die ganz Großen ab. Klar! 

Aber tief in mir drinnen bin ich seit jeher ein Furla Girl. Einmal hat mich sogar eine Italienerin auf meine Handtasche angesprochen. Ich habe ihr gesagt das es eine Furla sei und sie klopfte sich auf ihre Stirn und quasselte irgendetwas italienisches vor sich hin. Das war noch zu einer Zeit als es Furla in Wien nur in einem einzigen, kleinen Geschäft gab und die Marke somit in Wien noch in den Kinderschuhen steckte. Sie war sichtlich begeistert und sah mich plötzlich mit anderen Augen an. Es ist zwar schon viele, viele Jahre her aber das ICH eine Italienerin begeistern kann. Denen ja Geschmack und Stil in die Wiege gelegt wurde fand ich schon großartig :-)

Im Moment hat mich dieses kleine Furla Baby gefesselt. Es ist schlicht und doch elegant. Die Farbe ein Traum und passt zu fast allem was ich habe. Anfangs dachte ich mir ich würde nie mit der Größe zurecht kommen. Aber mittlerweile klappt es ganz gut und ich genieße es "mit leichten Gepäck" unterwegs zu sein :-) Hier ist wirklich nur für das allernotwendigste Platz!


Neben Geld, Handy und Autoschlüssel brauche ich IMMER einen Pflegestift für  die Lippen. Momentan verwende ich den von Guerlain. Den Hausschlüssel erspare ich mir. Das geht bei uns mit Fingerprint und ist einfach das genialste am ganzen Haus :-) (Naja, ihr wisst schon was ich meine. Sowas von praktisch!)

Seit der Farbberatung trage ich auch meine Farbkarte mit mir spazieren. Man weiß ja nie ob ich nicht spontan etwas shoppen möchte und dafür brauche ich noch Unterstützung.

Für alle Fälle habe ich auch immer ein kleines schwarzes Kontaktlinsen-Schachterl mit Sauger und Behälter dabei.

Mein kleines Louis Vuitton Geldbörserl habe ich aus einer Lade wieder hervor gekramt. Ich habe sie mir einmal vor vielen Jahren angeschafft und ich dachte schon sie hätte ausgedient. Aber jetzt passt es gerade hervorragend in meine kleine Tasche. Es ist zwar nur Platz für max 4 Karten und ein wenig Bargeld aber das reicht allemal. Fast, den für meinen Führerschein ist da im Moment kein Platz. Den habe ich normalerweise in meiner großen Geldbörse. Da muss ich mir noch etwas überlegen. Den ich möchte keinen Führerschein in Kreditkartenform. Nennt mich altmodisch aber ich steh auf das alte Papier!

Leider ist für zwei ganz essenzielle Dinge in der kleinen Furla kein Platz und zwar habe ich immer meine Baumwolltasche (hier) für einen spontanen Lebensmitteleinkauf in meiner Handtasche. (ich ärgere mich einfach wenn ich an der Kassa ein Plastiksackerl kaufen muss.)


Und leider, leider ist auch kein Platz für mein Brillenetui. Ohne Sonnenbrille gehe ich praktisch nie aus dem Haus. Auch nicht im Winter. Ich setze sie nämlich wegen den Kontaktlinsen auch bei Wind auf und wenn nicht kugelt sie normalerweise im Etui in meiner Handtasche herum.

Da vermisse ich dann doch den Stauraum die mir eine größere Handtasche bietet. Wenn ich mit dem kleinen Furla Baby unterwegs bin habe ich die beiden Dinge immer in meinem Auto.

Wer noch nicht genug von Handtascheninhalte hat kann noch bei den anderen Mädels vorbei schauen. Hier findet ihr die Links zu den Blogs:

Montag, Verena von Avaganza
Dienstag, Martina von Lady 50plus
Mittwoch, Steffi von The Blonde Lady Lioness
Donnerstag, Claudia von Happyface 313

Interessant fand ich, dass in den Handtaschen der Mädels spezielle Dinge zum Vorschein kamen. Da war eine Handcreme bei Verena, ein Terminkalender von Martina, besonders interessant war das Messer von Steffi :-) und auch witzig das Spitzentaschentuch von Claudia.

Was habt ihr spezielles in eurer Handtasche? Und, würdet ihr mit einer kleinen Handtasche auskommen?






Kommentare:

  1. Ich hab in jeder einen kleinen Schirm. Und auch eine echte Plastiktüte. Wie Du zum Einkaufen aber auch für den Ernstfall. Wer einmal mit aufkeimendem MD Infekt im Zug saß, weiß was ich meine. Wia dad da Österreicha song? A Speibsaggal. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sunny,
      :-) sehr schön ausgedrückt :-) Daran, habe ich allerdings noch nie gedacht :-) Plastiksackerln/tüten ;-) hatte ich auch eine zeitlang in der Tasche. Ich suchte dann aber nach einer "hübscheren Lösung" und hier gefällt mir der Spruch so gut. Mit dem Schirm hast du recht. Da habe ich auch ein paar im Auto herum kugeln :-)
      LG Natascha

      Löschen
    2. Ins Büro fahre ich nur öffentlich. Parkplatz gibts bei uns nach 6 h keinen mwhr. Außerdem würd ich zurück 40 km im Stau stehen. LG Sunny

      Löschen
    3. 40km im Stau? Puh, da würde ich auch öffentlich fahren. Da ist der Stau in Wien ja Babykram! :-)

      Löschen
  2. Liebe Natascha,
    ich bin ja auch ein Furla-Girl! Ich habe die Marke vor ca. 20 Jahren für mich entdeckt.
    Allerdings die letzte Zeit gefallen mir die Designs nicht mehr so und die Preise sind astronomisch.
    Deine Tasche habe ich schon oft bewundert. Ich würde jedoch mit einer so kleinen Tasche nicht auskommen. Ich brauche schliesslich Platz für mein Taschenmesser ;-)
    Ganz liebe Grüsse
    Steffi
    P.s. Tolle Fotos :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      wieder eine Gemeinsamkeit :-) Große Furla Liebe :-) Mit den Preisen hast du allerdings recht. Warum die plötzlich soooo teuer geworden sind finde ich auch merkwürdig. Aber soll ich dir etwas sagen. Diese hier habe ich im McArthurGlen Designer Outlet gekauft und sie hat nur 65,00 gekostet. Ein echtes Schnäppchen wie ich finde!
      Alles Liebe
      Natascha
      PS: über deinen letzten Satz musste ich gerade sehr lachen :-)

      Löschen
  3. :-) Liebe Natascha,
    ich habe Dir schon in Berlin gesagt, wie toll ich Deine Tasche finde - allein die Farbe…voll mein Beuteschema! Außerdem gefällt mir die goldene Kette, so verwandelt sich das schöne Stück auch gleich in ein augentaugliches Abendaccessoire :-)
    Bewundernswert trotzdem, dass Du mit so einem kleinen, feinen Täschchen auskommen kannst. Da muss ich noch fleissig üben. Die Stofftasche ist ja der Hammer!!!
    Tolle Blogparade! Ich freue mich, dass ich in dieser Runde dabei sein konnte.
    Einen schönen Start in's Wochenende und herzliche Grüße
    Claudia :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      ich habe mich damals sehr über dein Kompliment gefreut! Irgendwie wußte ich sofort das du mit "anderen Augen" schaust. Und jetzt weiß ich auch das Handtaschen und Tücher deine Passion sind. Ich mein, du hast eine Maßangefertigte Louis Vuitton, wie cool ist das den?
      GLG Natascha

      Löschen
  4. Liebe Natascha,
    pink ist meine Farbe - deshalb finde ich Deine Tasche wirklich hinreisend! Aber der Beutel... der bringt es auf den Punkt. Allerdings habe ich keine Tasche von "WITTONG" - einfach köstlich. Ich bevorzuge kleine Taschenlabels, die nicht an jeder Ecke getragen werden. Schön, dass wir uns über die Blogger-Parade kennen gelernt haben. Ein schöner Beitrag ist es geworden. Beste Grüße aus München - Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      der Spruch hat mich auch gleich angesprochen und ich weiß nicht ob ich die Baumwolltasche nicht alleine deshalb so liebe :-)
      Ich freue mich auch das wir dieses Thema gemeinsam umgesetzt haben.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  5. Kommt es auf den Anlass an wo ich hingehe. Allerdings ist sie immer sortiert und aufgeräumt . Ich kann in wenigen Minuten meine Handtasche wechseln ;)
    Den Stoffbeutel-Spruch finde ich klasse :))
    LG und ein schönes WE für Dich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      ich mache es manchmal auch so, dass ich die kleine Furla in eine größere stecke. Dann habe ich auch alles dabei und eventuell noch Stauraum gewonnen :-) Es ist immer praktisch wenn man alles wichtige zusammen hat.
      Der Spruch hat mich auch so angesprochen, dass ich ihn auch verlinkt habe. (kein Affiliatelink) Vielleicht mag ihn ja jemand nachkaufen. Der Beutel ist echt praktisch!
      LG Natascha

      Löschen
  6. Liebe Natascha,
    das macht ja echt Sinn, dass Du praktisch für alles mit dem Inhalt Deiner Handtasche gerüstet bist!
    Ich hab fast nichts dabei, da ich meine Handtasche täglich neu packe und dann stecke ich nur Autoschlüssel, Lippenstift und Handy hinein. Ich muss gestehen, dass ich meistens nicht mal einen Geldbeutel dabei habe :)
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rena,
      das ist total interessant. Wie kannst du OHNE Geldbeutel leben? Auch wenn ich weiß, dass ich kein Geld brauchen werde habe ich sie immer bei mir.
      Liebe Grüße
      Natascha

      Löschen
  7. Hey, spannend was man so in der Tasche hat :P.
    Bei mir kommt noch einiges an Krams dazu :P.
    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Zetteln, Zuckerln, Taschentücher,....in einer größeren Tasche habe ich das auch. Aber bei der kleinen geht das einfach nicht und ist auch mal angenehm :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  8. Ich schleppe auch immer viel mit mir rum. Da muss die Tasche praktisch sein :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch Deine kleine Tasche. Ich brauche auf jeden Fall praktischen Inhalt, obwohl ich über die Hälfte meistens gar nicht nutze. Eine Einkaufstasche ist immer dabei.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      da geht es mir genauso. Was ich normalerweise alles mitschleppe und interessant ist auch, sobald ich eine größere verwende packe ich sie sofort wieder voll :-)
      LG Natascha

      Löschen
  10. Die Tasche ist der Hammer. Ich schleppe gar nicht spooo viel mit
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bemühe mich auch immer mehr wegzulassen :-)
      LG Natascha

      Löschen
  11. Hallo Natascha,
    ein sehr schöner Beitrag. Ich habe ganz ähnliche Sachen in meiner Handtasche dabei. Aber am besten finde ich immer noch den Jutebeutel. Der Aufdruck ist mega. :D

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lisa,
      lieben Dank :-) Ich mag den Spruch auch so sehr und muss heute noch schmunzeln. Es macht einfach Spaß mit so einer Einkaufstasche einkaufen zu gehen :-)
      LG Natascha

      Löschen
  12. Liebe Natascha, Furla ist auch klasse :) Da bin ich ganz bei Dir. Auch sonst so beim Tascheninhalt. Meine Kontaktlinsenbox hab ich auch immer dabei und so einen Spruch hab ich auch auf der Jute, allerdings in hochdeutsch ;)
    Schöner Post, Deine Fotos find ich klasse.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ja, Furla hat schon was. Leider empfinde ich es wie Steffi, die haben mit den Preisen ganz schön angezogen :-( Aber im Outlet Center sind die Preise noch erschwinglich :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  13. Deine Tasche gefällt mir sehr gut und ich finde es geht auch eine Menge hinein, die Farbe ist toll und ein schöner Hingucker!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      das ist total lieb von dir! Vielen Dank! Man glaubt gar nicht was alles reingeht, gell? Ich bin auch total happy mit der Tasche!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  14. Irre, was du alles hineinbekommst. Schöne Bilder sind das liebe Natascha. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende LG Sabina

    AntwortenLöschen