Mögt ihr Mottopartys?

Mittwoch, 5. April 2017

Eine Freundin ladet am Anfang der Frühlingssaison alljährlich in ihr Strandhaus ein. Wir treffen uns immer nachmittags, genießen die Sonne, trinken Champagner und freuen uns über das leckere Catering. Abends, wenn die Sonne am Horizont verschwindet beginnt der DJ und wir tanzen die Nacht durch. Besser gehts nicht!



So läuft das in meiner Vorstellung ab. Die Fantasie ist einfach etwas Wundervolles. Aber ihr fragt euch sicher schon längst, wo dieses Strandhaus in einer Großstadt wie Wien Platz hat? Erwischt :-) Den eigentlich ist es ein kleines Badehäuschen und es steht natürlich nicht am Meer sondern auf der alten Donau. Die Musik kommt aus dem Laptop und für das Catering ist jeder selbst verantwortlich. Auch wenn ich die Sonne hinter einer Häuserzeile untergehen sehe ist es jedesmal aufs Neue ein schöner Auftakt in die schöne warme Jahreszeit.



Allerdings hat sich diesmal meine Freundin ein Motto überlegt und das löste gleich Unbehagen in mir aus. Ich mag mich nicht verkleiden, ich mag es nicht mir extra etwas zu kaufen das ich wahrscheinlich nie mehr anziehe, ich mag niemand anderer sein und ich mag es nicht wenn man mir vorschreibt was ich anziehen soll.

Das Motto war aber Marinelook und das löste gleich große Begeisterung in der Runde aus! Der Marinelook ist lässig und passt hervorragend zu einem Freitagnachmittag am Wasser. Jeder von uns hat irgendein Teil im Schrank und natürlich hätte auch ich darauf zurückgreifen können. 



Aber ich wollte mir sowieso ein neues Frühlingsoutfit zulegen und warum nicht etwas in weiß/blau? Also zog ich los und bin bei Esprit sofort fündig geworden. Mein Plan war zwar nicht gleich den Laden aufzukaufen aber wer könnte bei dem Outfit widerstehen? Auch der Preis ist meiner Meinung nach für das Outfit samt Jacke und Schuhen um 250,00 total ok. Genau das ist auch der Grund warum ich gerne zu Esprit gehe. Preis/Leistung passt einfach und das Outfit kann ich in mehreren Kombinationen verwenden. Bestimmt zeige ich euch auch das eine oder andere Teil in einem späteren Post noch einmal. 

Bei den Schuhen war ich allerdings skeptisch. Ich mag es nicht Schuhe in einem Bekleidungsgeschäft zu kaufen. Da bin ich irgendwie eigen. Aber sie passten perfekt zum Look und ich hatte keine Zeit mehr in einen Schuhladen zu gehen. Daher habe ich sie mitgenommen und im Nachhinein stellte sich der Kauf als Glücksgriff heraus. Die Schuhe sind mega bequem!

Wie ist das bei euch? Wie läutet ihr den Frühling ein? Wer von euch mag Mottopartys? Hättet ihr etwas passendes im Schrank gehabt? Oder soll ich besser Fragen wie viele Kombinationen hättet ihr im Schrank gehabt :-)











Mein Esprit Look:

Schal: hier
Shirt: hier
Jacke: hier
Jeans: hier
Aigner Gürtel: hier
Schuhe: hier









Kommentare:

  1. Die Jeans ist toll und das ganze Outfit gefällt mir richtig gut - inclusive des Streifenshirts. Erwähnte ich schon, dass Streifenshirts an allen anderen einfach großartig aussehen? *grins*
    Mottoparties finde ich manchmal echt schwierig - je nach Motto halt. Bei einigen gern gewählten Themen bin ich einfach raus.
    Liebe Grüße
    Fran

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fran,
      dank dir für deine lieben Worte. Ich bin auch ganz happy mit dem Outfit. Es ist so lässig und sportlich das es in der Freizeit immer passt. Zum Glück auch ohne Mottoparty :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  2. Liebe Natascha,
    zu Dir passt der Marinelook wirklich super! Bei mir bin ich mir da nicht sicher.
    Ich komme ja aus Köln, also Mottoparty und Karneval passen für mich zusammen.
    Aber sonst? Eher nicht, da verstehe ich Dich :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      ich bin absolut davon überzeugt das dir das gleiche Outfit genauso gut stehen würde. Ganz sicher!
      Probiere es mal aus. Ich würde mich freuen wenn du uns demnächst einen Marinelook auf deinen Blog zeigen würdest.
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  3. Hallo, erst einmal ich verkleide mich auch nicht gerne, aber diese Mottoparty würde mir auch gefallen,der Marinelook ist genau meines! Dein Outfit gefällt mir sehr gut, dazu fehlt nur noch eine schöne weiße Yacht......
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,
      eine weiße Yacht wäre natürlich der Wahnsinn. Warum bin ich da nur nicht darauf gekommen? Mir gefällt deine Fantasie :-)
      LG Natascha

      Löschen
  4. Das Outfit sieht total klasse aus. Gut, dass Du die Schuhe mitgenommen hast. Mottoparties finde ich - je nach Motto - gut. Alles mag ich auch nicht. Notfalls schnappe ich mir die Nähmaschine und improvisiere. Extra etwas kaufen ist blöd, wenn man es hinterher nicht mehr trägt.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      das du dir selbst etwas nähen kannst finde ich toll. Das ist sicher eine große Hilfe.
      Mir bleibt nur shoppen :-)
      LG Natascha

      Löschen
  5. Du siehst toll aus, in dem Outfit, auch ohne Mottoparty. Die sind nämlich auch nicht so mein Ding, es sei denn es geht um monochrome Geschichten. Also weiss oder gold oder so.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bärbel,
      ich bin ganz deiner Meinung. Ich mag auch nur Mottopartys wenn ich den Look bereits im Schrank hängen hab. Gold ist übrigens auch eine ganz tolle Idee! Dieses Motto gab es in meinen Bekanntenkreis noch nie!
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  6. Wenn ich das Thema mag, gerne Mottopartys.Ich habe ja gern Motto :)
    Marinelook ist natürlich genial. Dein Outfit sieht super aus. Motto sei Dank kann man da nur sagen.:)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      ich freue mich das dir mein Outfit und das Motto gefällt. Ich war auch sehr erleichtert als ich es hörte :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen
  7. Das ist ein tolles Motto :)) Sehr gerne , Da könnte ich direkt einiges aus dem Hut zaubern . Ansonsten geht´s mir wie Dir .
    Seihst klasse aus :))Ganz mein Fall
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      echt? Du könntest einiges aus dem Hut zaubern? Aber stimmt, wenn ich kurz nachdenke hätte ich auch 2-3 Looks gehabt :-) Und jetzt ist noch einer dazu gekommen :-)
      GLG Natascha

      Löschen
  8. EvelinWakri wakri@gmx.at5. April 2017 um 21:43

    Liebe Natascha, mit dieser Mottoparty hast Du großes Glück gehabt!! Noch dazu hast Du ein traumhaftes Outfir erstanden indem Du fantastisch aussiehst. Also kannst Du die Party genießen und dabei die Seeluft um die Ohren blasen lassen!!
    Ich selbst vermeide Mottoparties, denn verkleiden ist auch nicht meins. Viel Spaß und liebe Grüße Evelin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Evelin,
      dank dir für dein liebes Kommentar. Mit dem Outfit hatte ich echt Glück und bin total zufrieden.
      Das du dich auch nicht gerne verkleidest verstehe ich voll und ganz!
      GLG Natascha

      Löschen
  9. Ein sehr hübsches Outfit zeigst du hier! Du hast das Motto voll erfüllt. :)
    Ich selbst habe es noch nie geschafft einen Marinelook hinzubekommen.

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt nicht? Aber mit einem Streifenhirt hat man schon einmal eine gute Basis. Wobei ich sagen muss, dass bei meinen Outfit auch die Jacke sehr an Marine erinnert. Ich mag sie echt total gerne. Schau mal bei Esprit vorbei die haben gerade total nette Sachen zu diesem "Thema".
      LG Natascha

      Löschen
  10. Bei Marine-Look hätte ich auch kein Problem, ansonsten mag ich auch keine Motto - Partys. Aus den von dir erwähnten Gründen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich habe erst kürzlich deine Outfits auf deinen Blog gesehen. Die verschiedenen Kombinationen waren toll. Du könntest gleich auf ein paar Partys mit dem Motto gehen :-)
      Alles Liebe
      Natascha

      Löschen