Der Euro ist Schuld!

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Als ich mir meine erste Moncler Daunenjacke gekauft habe gab es noch den Schilling. Huch, ist das lange her. Ich wollte unter allen Umständen eine Jacke von dieser Marke. Damals waren es die einzigen Daunenjacken die (in meinen Augen) chic waren. In allen anderen sah ich aus als wäre ich in einer Daunendecke eingewickelt.



Der Preis war allerdings schon damals unverschämt hoch. Und ich überlegte lange ob ich wirklich für EINE Jacke soviel Geld ausgeben wollte. Es beschäftigte mich echt lange. Aber am Ende halfen alle vernünftigen Argumente nichts. Ich kaufte mir vor lange, langer Zeit meine erste Moncler Jacke und schwor mir fest, dass es ein Einzelfall bleiben würde.

Dann kam die Währungsumstellung und alle Preise wirkten plötzlich so klein. Im ersten Jahr des Euros habe ich viele Dinge gekauft die ich mir Normalerweise nicht so einfach leisten würde. Eine weitere Moncler Jacke war natürlich auch dabei.

Hatte ich noch bei der Ersten fast ein bisschen ein schlechtes Gewissen (eine so unvernünftige Ausgabe zu tätigen) viel mir der Kauf von meiner Zweiten, dank dem Euro sehr viel leichter und mittlerweile habe ich mich längst an den Preis gewöhnt :-)


Die Jacke auf diesen Bild ist die "aktuellste" aus meinen Kleiderschrank. Der Preis war natürlich wieder viel zu hoch aber ich liebe, liebe, liebe diese Jacke. Sie hält mich schon seit 2014 warm.

Wenn ihr euch jetzt fragt was ich mit meinen beiden anderen gemacht habe. Eine habe ich für noch immer gutes Geld verkauft und die Andere trage ich nach wie vor sehr gerne.

So gesehen zahlt sich der Kauf einer qualitativ hochwertigen Jacke in jeden Fall aus.







Mein Look:

Jacke: Moncler
Jeans: G-Star
Stiefelletten: Bronx
Tasche: Benetton, aus meinen Kleiderschrank
Schal: Stefanel, aus meinen Kleiderschrank
Handschuhe: Röckl


1 Kommentar:

  1. Hallo Natascha,
    die Jacke steht Dir sehr gut, tolles Teil. Die Stiefeletten habe ich schon bei "Cardigan - ein echter Allrounder", bewundert und Deine Tasche ist einfach klasse. Auch farblich ein schön abgestimmtes Outfit, gefällt mir.
    Liebe Grüße,
    Ralf

    AntwortenLöschen