Mein erstes Mal

Mittwoch, 9. November 2016

Endlich war er da. Der große Tag. Mein erstes Mal. Ich habe es mir lange ausgemalt und ich wollte das es etwas Besonderes wird. Etwas, über das ich mich noch lange zurück erinnern werde.....




Als der Augenblick endlich gekommen war empfand ich es gar nicht mehr als so etwas Besonderes. Kennt Ihr das? Ihr spielt etwas immer und immer wieder im Kopf durch und es ist einfach perfekt. Die Vorfreude ist riesengroß. Endlich wird es passieren. Nervosität macht sich breit. Habe ich an alles gedacht? Wird es der richtige Platz dafür sein? Soll es drinnen stattfinden oder irgendwo draußen. Vielleicht im Wald, wo wir ungestört sind?  




Viele Überlegungen und die Gedanken fuhren Karussell in meinen Kopf. Wenn es dann real passiert ist es einfach etwas Anderes. Gut er hat sich viel Zeit genommen und wir haben verschiedene Stellungen ausprobiert. Er war einfühlsam und gab mir Anweisungen. Aber ein "Wow, wie cool ist das den" war es jetzt nicht gerade. War es klug es solange hinaus zu zögern? 




Schließlich habe ich die Systemkamera schon einige Zeit zu Hause liegen. Irgendwie überfordert sie mich einfach. Es sind soviele Einstellungen möglich und die Handycamera ist so schön praktisch. Ich habe lange überlegt ob ich überhaupt eine richtige Kamera brauche. Aber jetzt wo ich sie habe will ich sie auch nützen. Fürs erste Mal soll ein Outfit herhalten.



Aber welches? Ich habe ja nichts anzuziehen :-)))

Also bin ich losgezogen und bei Esprit hängen geblieben. Mir gefällt das Preis/Leistungsverhältnis und die lässig, sportliche Richtung. Hier finde ich immer Etwas und auch diesmal konnte ich mich nicht entscheiden was ich nehmen sollte.

Ich habe mir schlussendlich dieses rosa/graue Outfit zugelegt! Und soll ich Euch was sagen? Diese schicke und doch sportliche Jacke (hier) mit dem superweichen Schal  (hier) sind schon jetzt meine neuen Lieblingsteile der Saison. Und wie gefällt Euch mein rosa Pulli mit den grauen Sternen  (hier)  kombiniert mit der grauen Jeans ?  (hier) Also ich bin verliebt :-)

Das andere Outfit wäre ein grauer Cardigan (hier) gewesen mit dieser Hose (hier) und den weichen Pulli  (hier). Ich überlege noch. So eine Hose die eine Mischung aus Stoffhose und Jogginghose ist würde mir auch sehr gefallen. Naja, vielleicht hole ich mir die Teile ja noch :-)

Jetzt war ich also bereit. Bereit für mein erstes Mal.....






Bei den Details ist der Hintergrund so schön unscharf. Das mag ich jetzt schon. Die anderen Fotos unterscheiden sich jetzt nicht wesentlich von meinen sonstigen Handyfotos. Daran muss ich noch feilen....









Wie gefällt Euch mein Neues Outfit? Uuuund was sagt Ihr, Handy oder Kamera?

Mein Look:

Schal, Pulli, Jacke und Hose: Esprit
Schuhe: Diadora
Tasche: Furla (leider nicht mehr erhältlich)
Kamera: Olympus Pen E-PL7




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen