Haarprodukte von Kerastase

Sonntag, 28. August 2016

Meine Haare und ich stehen ständig auf Kriegsfuß. Sie wollen einfach nicht so wie ich. Man könnte fast sagen sie haben ihre eigenen Dickkopf. Damit muss man erst einmal zurecht kommen. Ist echt nicht einfach.

Sie sind dünn, fein, haltlos, trocken, unkämmbar. Achja und um noch eines draufzusetzen sind es auch noch wenige. Also die würde ich echt gerne umtauschen. Was ich auch schon bei meiner Mama versucht habe. Aber sie nimmt leider keine Reklamation an. Sie meinte die Produktion ist eingestellt. Da kann man nichts mehr machen. Das hat man jetzt davon :-)

Darum bleibt mir nichts anderes übrig als zu probieren was das Zeug hält. Was bei den unzähligen Pflegeprodukten in der Drogerie gar nicht so einfach ist. Um den Weg ein wenig abzukürzen habe ich mich mit meinem Problem gleich ganz an die Spitze gewagt.....



Ich durfte mir ein paar Produkte von Kerastase aussuchen und da viel meine Wahl auf die Produktlinie Nutritive Magistral. Diese Pflegelinie ist für stark ausgetrocknete Haare. Was für meine Haare, die seit gefühlten 100 Jahren blonde Strähnen aushalten müssen hoffentlich die Richtige Wahl ist. Also begann ich mit der täglichen Pflege.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich bin so eine die sich täglich die Haare waschen MUSS. Ist fast krankhaft :-) Mein Friseur redet sich seit Jahren den Mund fusselig....vergebens. Duschen und Haare waschen ist für mich ein Vorgang. Außerdem fühle ich mich nicht "sauber" wenn meine Haare nicht gewaschen sind. Ist echt ein Tick. Ich weiß :-(



Mittlerweile teste ich schon ein Monat folgende Produkte:

Shampoo:  Nutrititve Bain Magistral
Pflege: Nutritive Fondant Magistral
Pflege: Nutritive Creme Maggistrale
Haarspray: laque noire


Eines Vorweg. Die Produkte sind wirklich sehr ergiebig. Die Flaschen sind noch immer halb voll. Es genügt wirklich nur kleine Portionen zu nehmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen...


Das Shampoo Nutrititve Bain Magistral entfernt sanft Unreinheiten und wirkt besonders bei stark ausgetrockneten Haare. Das Haar ist durch die pflegende Eigenschaften sofort besser kämmbar.
Der besondere Nährstoffkomplex wirkt gegen die Trockenheit und versorgt das Haar mit reichhaltiger Feuchtigkeit. Mittlerweile kann ich sogar nur das Shampoo verwenden. Ohne Conditioner und die Haare sind trotzdem kämmbar. Das ist schon einmal ein Rießen Fortschritt für mich.

Der Conditioner von Nutritive Fondant Magistral spendet ebenfalls Feuchtigkeit und unterstützt das Shampoo um das Haar kämmbarer zu machen. Das wertvolle Benjoin Harz baut das Haar von innen auf und lässt es gesund und lebendig aussehen. Leider muss es 2-3 Min einwirken. Was in der Früh, wenn es schnell gehen soll schon sehr lange sein kann.

Die Pflege Nutritive Creme Maggistrale verleiht dem Haar ein pflegeleichtes Finish. Es kann ins nasse Haar vor dem Föhnen oder ins trockene Haar für mehr Glanz angewendet werden. Ich mag den Geruch und verwende auch hier immer nur ganz kleine Mengen. Diese Creme war die große Überraschung für mich. Ich verwende sie mittlerweile nur mehr für das trockene Haar. Weil ich ja bereits an mehr Glanz im Haar arbeite.

Der Haarspray laque noire verspricht eine langanhaltende Fixierung und natürlichen Glanz. Hier bin ich noch nicht so überzeugt.



Fazit:


Obwohl ich erst die Hälfte der Produktflaschen getestet habe sieht man schon jetzt den Erfolg. Meine Haare waren vor diesen Test extrem trocken und kaum noch kämmbar. Das hat sich bereits nach wenigen Anwendungen verbessert und wird immer besser. Endlich ist Schluss mit dem Haare ausreißen.

Und was fehlt mir noch zu meinen vollkommen Haarglück? Mehr Glanz und Geschmeidigkeit, unbedingt!!! Die richtigen Produkte habe ich ja jetzt. Mit etwas Geduld sollte es klappen.... Bald können wir wieder Freunde sein. Meine Haare und Ich :-)


An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Kerastase. 









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen