great love

Sonntag, 8. Mai 2016

Puh, in letzter Zeit war echt viel los bei mir. Zuerst waren wir ein paar Tage in Mailand. Dann war ich krank (gut, das hätte ich auslassen können) und zum Schluss waren wir noch in Rhodos.

So kam es das ich meinen Blog und somit auch Euch ein wenig vernachlässigt habe. Ich hoffe ihr freut euch so wie ich auf die kommenden Beiträge. Fotos habe ich ja in den letzten Wochen genug gemacht :-)

Bevor ich Euch noch etwas von Mailand und Rhodos zeige, muss ich Euch meine neue Handtasche vorführen. Sie ist einfach wunderschön und ich bin ganz vernarrt in das schöne Stück.


Cruciani Milano City Vitello





Gekauft habe ich die Tasche natürlich in Mailand. Wir spazierten am letzten Tag durch die Gassen und im Schaufenster bei Cruciani stand sie. Es war sofort um mich geschehen.

Die Tasche gibt es in zwei Größen und in vielen schönen Farben.

Auf meiner "Einkaufsliste" stand zwar entweder eine weiße oder schwarze Tasche aber der Sommer schreit nach Farbe. Da konnte ich nicht widerstehen.

Ich habe freilich überlegt ob es nicht doch Sinn machen würde eine Farbe zu kaufen die mir  aktuell "fehlt". Aber die blaue Tasche hat mich vom ersten Augenblick an überzeugt.


Das Kalbsleder ist weich und leicht und was ich auch ganz besonders mag ist, wenn die Tasche innen auch edel ist. Das Wildlederfutter macht die Tasche nochmal zu etwas besonderen. Sie sieht also sogar innen ganz fantastisch aus. ;-)

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die Marke gar nicht kannte. Erst die bunten Stoffbändchen im Shop erkannte ich wieder. Das Cruciani auch Taschen macht wusste ich nicht. Die Taschen sind elegant, edel, haben ein klassisches Design, sind hochwertig verarbeitet und machen mit den vielen bunten Farben richtig Freude. Genau wie die Bänder.



Ich habe mich für die größere entschieden weil ich sowieso ständig zuviele Sachen mit mir herumtrage. Auch wenn der Trend zu kleinen Taschen geht. Mag ich es wenn ich in meiner Tasche alles unterbringen kann.

Wie seht ihr das? Lieber große oder doch kleine Taschen?












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen