Black and White

Sonntag, 24. April 2016

Wenn es einmal schnell gehen muss greife ich immer gerne zu einer "Black & White" Kombi. Diesmal war wieder so ein Moment. Wir haben uns spontan entschieden Essen zu gehen und ich wollte nicht Stunden im Schrankraum verschwinden. Gut, mit Stunden übertreibe ich jetzt. Aber ich wollte spontan und trotzdem chic aussehen. Also Griff ich zu einer Black&White Kombi. Damit fühle ich mich wohl und es passt einfach immer.








Meine Reve d´ un jour Schuhe aus dem letzten Sommer durften auch mit. Sie kamen heuer noch gar nicht zum Einsatz und so habe ich sie kurzerhand aus dem Winterschlaf gerissen.

Sie haben ohne hin viel zulange geschlafen ;-)



Die Schuhschachtel alleine bringt mich ins schwärmen. Sind sie nicht schön? Leider kann ich euch keinen Kauftipp geben. Wie so oft habe ich auch diese Schuhe aus Italien.



Mein Look:
Brille: Tom Ford
Bluse: H & M
Lederjacke, Hose, Schuhe aus Lignano Sabbiadoro
Tasche: Furla

Mir fällt gerade auf das ich im Urlaub viel zu viel kaufe ;-)
























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen